Aktuelle Zeit: Mi 28. Okt 2020, 21:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Irfanview - Problem mit Zoomfaktor
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2015, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 896
Wohnort: Koblenz
Hallo!
Ich habe neuerdings immer eine 100% Zoom- Ansicht meiner Bilder bei Irfanview.
Verringere ich diese, sehen die Bilder extrem matschig/unscharf aus. Außerdem lässt sich der Zoomfaktor nicht mehr kleiner als 100% festsetzen, sondern muss bei jedem Bild neu eingestellt werden.
Verkleinere ich die Bilder auf ca. 3 MB, sind diese in der Ansicht nur noch Briefmarken groß - der Zoom zeigt aber Werte über 200% an.
Dieses Problem habe ich nur auf einen Win7 Rechner, auf dem andere Bildbearbeiter/ Ansichter gut laufen.
Auf XP und Win 8.1 laufen die gleichen Bilddateien über Irfanview wie immer ( sehr gut ).
Kennt jemand das Problem, oder sogar eine ( für nicht EDV-ler einfache) Lösung?

Grüße Birko.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 10424
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Hola Birko

Irfanview ist ja Freeware, wie wäre es mit de- und neu installieren?

Saludos
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 896
Wohnort: Koblenz
Auch Hola oder Gude.
Ich habe zwei mal de- und neuinstalliert, aber wieder das gleiche.
Das war auch meine Hoffnung.

Grüße, Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Jan 2015, 06:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9658
Wohnort: St. Blasien
Moin,

hast du bei Ansicht, irgend ein Häckchen gesetzt :ka:

birko hat geschrieben:
Ich habe zwei mal de- und neuinstalliert, aber wieder das gleiche.

Irfan merkt sich die alten Einstellungen. Vor einer Neuinstalation muss auch die Registry gesäubert werden.

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 896
Wohnort: Koblenz
Nabend,
Häckchen hatte ich mit Notebook, wo Irfanview normal läuft, verglichen. Die waren alle gleich gesetzt. Registry brauche ich nicht mehr zu säubern, da ich als auch noch andere Programme anfingen zu spinnen Win 7 usw. komplett neu aufgespielt habe. Jetzt läuft wieder alles normal.

Danke an M@rmor und Diego,
Gruß, Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Problem mit dem 150-450
Forum: Objektive
Autor: orcajump
Antworten: 1
Problem mit Ricoh Shop
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Nuftur
Antworten: 4
Adobe DNG Converter: angebliches Speicherplatz Problem
Forum: Technische Probleme
Autor: Klaus
Antworten: 7
Problem mit M42-Objektiv: Fokusindikator und Belichtung :-(
Forum: Objektive
Autor: Dunkelmann
Antworten: 30
Problem mit Pentax K 50: Unerkennbare Bildaufnahmen
Forum: DSLR
Autor: NBK
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz