Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GIMP 2.10.6
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3451
Wohnort: Aachen
ich habe da mal ein Problem, oder eigentlich 2...

Wenn ich ein Foto mit GIMP 2.10.6 bearbeite (und sei es nur verkleinere) und Es danach speichere, sind zum einen die Exif-Daten weg, zum zweiten wird die Datei recht aufgeblasen. (vorher 10MB, nachher 15-18MB).
Bei den älteren GIMP Versionen ist mir beides nicht aufgefallen.

Hat hier Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß eventuell sogar Abhilfe zu schaffen ?

PS: handelt sich um GIMP für Linux auf Ubuntu 18.10

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GIMP 2.10.6
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 18:05 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7370
Hallo Walter,

unter Einstellungen/Import und Export von Bildern/Exportrichtlinien kannst Du wählen, ob die Exifs erhalten bleiben oder nicht.

Die Größe der ausgegebenen JPGs richtet sich nach der Qualität der Kompression. Du wirst am Bild kaum Unterschied zwischen 92 und 100% sehen können, an der Dateigröße aber ganz bestimmt.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GIMP 2.10.6
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3451
Wohnort: Aachen
pentidur hat geschrieben:
unter Einstellungen/Import und Export von Bildern/Exportrichtlinien kannst Du wählen, ob die Exifs erhalten bleiben oder nicht.


habe ich so eingestellt, aber, seit ein paar Tagen, löscht Gimp die Exifs trotzdem :cry:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GIMP 2.10.6
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3451
Wohnort: Aachen
pentidur hat geschrieben:
Die Größe der ausgegebenen JPGs richtet sich nach der Qualität der Kompression. Du wirst am Bild kaum Unterschied zwischen 92 und 100% sehen können, an der Dateigröße aber ganz bestimmt.


Der Tipp ist gut, macht ja wirklich einiges aus :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GIMP 2.10.6
BeitragVerfasst: Do 19. Sep 2019, 22:22 
Offline

Registriert: Do 19. Sep 2019, 22:06
Beiträge: 4
pentidur hat geschrieben:
unter Einstellungen/Import und Export von Bildern/Exportrichtlinien kannst Du wählen, ob die Exifs erhalten bleiben oder nicht.

Bitte nicht irritieren lassen, wenn in Foren etc. auf ein Häkchen für "Exif-Daten speichern" in "Erweiterte Optionen" zum Exportieren hingewiesen wird. Das sind gutgemeinte, aber irreführende Hinweise von Leuten, die das Problem nicht selber haben und nicht verstanden haben, dass es sich um einen Bug handelt. Für zukünftige Leser: Es handelt sich um den gemeldeten Fehler 2253 in https://gitlab.gnome.org/GNOME/gimp/issues/2253.

GIMP 2.9 / 2.10 löscht die Exif-Daten, wenn
1.) JPGs direkt aus der Kamera in GIMP bearbeitet und wieder als JPGs exportiert wurden und
2.) Exif.Image.Maker den Wert PENTAX in Großbuchstaben aufweist, von mir getestet bei der K20D oder der *ist-DL. Dies geschieht nicht mit anderen Fabrikatenamen wie etwa NIKON usw.
Siehe z.B. auch https://www.pentaxforums.com/forums/173 ... -exif.html.
Workarounds:
1. Den Schriftzug "PENTAX" in den Exif-Daten ändern oder rausnehmen, beispielsweise mit dem Befehl:
exiftool -make=" " *.JPG -overwrite_original
2. Grundsätzlich seine Bilddateien in raw und JPG abspeichern lassen, wie das jedenfalls meine K20D anbietet. Wer (wie ich) die JPGs im Alltag out-of-camera bezieht und als .JPG bearbeitet, kann stattdessen für die Fälle, wo nur GIMP die gerade benötigten Funktionen bereitstellt, mit RawTherapee, Darktable oder was-auch-immer auf das .PEF zurückgreifen, dieses vom raw-Programm als JPG exportieren und dann mit GIMP weiterbearbeiten. Wenn GIMP die JPGs nicht aus der Kamera, sondern als Export aus einem RAW-Konverter bzw. -Entwickler bekommt, gibt es auch die Exif-Daten mit. Ich brauche GIMP nur zum Retuschieren oder für Helligkeitsverläufe. Normalerweise erledige ich Arbeiten wie Geradestellen, Ausschnitte machen oder Größe ändern mit dem viel bedienungsfreundlicheren gThumb.

Die Workarounds hatte ich gefunden in https://www.flickr.com/groups/48637250@ ... 826130490/.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bildausschnitte in Gimp 2.8 nur ohne Exifs...
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Asphaltmann
Antworten: 10
GIMP gepimpt mit der Nik Collection
Forum: Bildbearbeitung
Autor: MMRastatt
Antworten: 15
Portraitbearbeitung mit Gimp - Kritik und Tipps erwünscht
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mythenmetz
Antworten: 56
Tutorial für Gimp gesucht
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Jörn
Antworten: 26
Grafikkarte für Linux - Darktable - Gimp, lohnt sich das?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: SkateTux
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz