Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 711
Hallo liebe Pentaxians,

vielleicht hat einer von euch eine Idee und kann mir weiterhelfen, bevor ich 1000 Mal klicken muß.

Gestern hab ich mit Erschrecken gesehen, daß alle Bilder in einem Lighroom-Ordner die falschen Einstellungen mittels "Einstellungen einfügen" bekommen haben. Die Rückgängig-Funktion geht nicht, weil das Schlamassel bereits vor Tagen / Wochen passiert ist und ich inzwischen in Lightroom an zig anderen Bildern rumgewerkelt habe.

Eigentlich bräuchte ich nur die Bilder alle auswählen und für ALLE im Bearbeitungsprotokoll einen Schritt zurückgehen. Es geht jedoch immer nur "Ein Bild-weise". Also nächstes Bild auswählen, vorletzten Bearbeitungschritt (der letzte "Exportieren-Schritt" im konkreten Fall) anklicken, nächtes Bild wählen ...

Bild

Weiß jemand, wie ich das in einem Rutsch hinbekomme? Ich will mich nicht tagelang mühselig durchklicken.
Hab schon an ein kleines Programm gedacht, was das ganze automatisiert, also das nächste Bild wählt und den Klick im Protokoll ausführt.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Zuletzt geändert von lapstimer am Sa 1. Jun 2019, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 170
Wohnort: Sindelfingen
Waren die beabsichtigen Schritte an allen Bildern gleich? Dann könntest Du den letzten unbeabsichtigen Schritt an einem Bild rückgängigmachen (Entwickelnmodul, in der Bearbeitungsschrittliste auf den letzten gewollten Schritt klicken).

Im Bibliothekmodul mit rechter Maustaste „Einstellungen kopieren“ von diesem Bild, alle anderen markieren und „Einstellungen einfügen“.

Ich hoffe, ich übersehe nichts ... klingt fast zu einfach.

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 711
Leider sind die Bearbeitungen bei fast jedem Bild anders. Einstellungen einfügen geht daher nicht.
So hatte ich anscheinend alles zerschossen, alle Bilder statt einem ausgewählt und einfügen gedrückt.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 12:49 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 652
Wohnort: Mecklenburg
Direkt aus LR heraus dürfte das nicht gehen. Wenn Du nicht alle Bilder zurücksetzen willst (dann gehen aber alle Bearbeitungsschritte verloren), könnte eventuell ein Backup des Katalogs zurückgespielt werden. Dann sind natürlich die späteren Bearbeitungen weg.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 711
Gute Idee. Die Variante mit dem Backup probier ich mal.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 15:46 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 23:19
Beiträge: 409
Würde ich auch so vorschlagen; hoffentlich ist dieses nicht allzu alt.
Nachdem ich auch schon etliche Schwierigkeiten hatte, habe ich in den Vorgaben ein wöchenliches Backup eingestellt. Das wird durchgezogen, egal ob ich was geändert habe oder nicht.
Irgendwann lösche ich halt die uralten Backups manuell.
Aber die letzten 10 behalte ich--auch auf den externen Sicherungen.
So bin ich immer auf der sicheren Seite....
Wie gesagt, diese Backups waren schon mehrmals meine letzte Rettung...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 711
So, jetzt muß ich nur noch 300 x klicken.
Das vorletzte Backup enthielt zum Glück fast alle Bearbeitungen. Leider fehlen da immer noch so um die 300 Fotos, aber die kann ich schneller durchklicken als die Menge vorher.

Wie hab ich's gemacht?

1. Backup des Lightroom-Katalogs in irgendeinen Ordner entzippt und geöffnet.
2. die noch nicht fertig entwickelten Bilder aus dem Backup-Katalog gelöscht (die will ich ja nicht wiederherstellen im übernächsten Schritt)
3. den betroffenen Ordner aus Lightroom heraus "als Katalog exportieren" (Rechtsklick auf den Ordner)
4. den normalen Lightroom-Katalog öffnen und "aus anderem Katalog importieren" im Menü "Datei" wählen, d.h. den gerade exportierten Katalog
5. im Dialogfenster entsprechend auswählen, was beim Import alles übernommen werden soll (in diesem Fall: Metadaten und Entwicklungseinstellungen)

Danke an Euch für die Hinweise.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 711
Weil ich faul bin und beruflich alles mögliche automatisiere, habe ich mal schnell mit AutoIt ein Script gebastelt, was mir die stupide Klick-und-Weiterschalt-Aktion erledigt.
Genial, wenn man einfach nur zuschauen braucht, wie der Rechenknecht die Arbeit erledigt :cheers: .
Jetzt ist alles wieder gerettet.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lightroom übers Smartphone steuern
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Juhwie
Antworten: 2
Vorgängerversion von Lightroom löschbar?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: garfield
Antworten: 4
Soll ich damit weiter machen?
Forum: Small Talk
Autor: m@rmor
Antworten: 9
Sensorreinigung Machen oder machen lassen
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz