Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 22:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 12:08 
Offline

Registriert: So 24. Nov 2019, 11:39
Beiträge: 6
Hallo,
ich bin nach längerer Abstinenz (früher 67II) wieder zu Pentax zurückgekehrt, da ich recht günstig eine K1 bekommen konnte. Interessant ist für mich insb. der PixelShift-Modus, da ich überwiegend Interieurs und Architektur fotografiere. Das Artbeiten mit dem Stativ bin ich noch von der 67II gewohnt.

Nun habe ich seit 2 Tagen die K1 und gleich folgendes Problem: Wenn ich im PixelShift-Modus fotografiere und die DNG-Datei aus der Kamera anschließend mit DCU5 als tif 16 Bit zur Weiterverarbeitung spreichere, habe ich recht hässliche Artefakte im Bild. Sieht nach jpg-Komprimierung aus. Da sind die jpgs direkt aus der Kamera m.E. besser.

Wahrscheinlich unterläuft mir nur ein blöder Anfängerfehler, der sich leicht ausräumen lässt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass DCU5 standardmäßig solchen "Matsch" produziert. Ich habe mal ein Bildbeispiel angehängt, rechts das jpg, links das tif. Ich hoffe, ihr seht, was ich meine.

Viele Grüße und schon mal vielen Dank!
Oliver

Bild


Zuletzt geändert von Cosu am So 24. Nov 2019, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 13:38 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 450
Cosu hat geschrieben:
... blöder Anfängerfehler, ... links das jpg, rechts das tif.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 2011
Wohnort: Berlin
??? (Nochmal auf die Bildbeschreibung tif/jpg achten?!?!)

Lechts und Rinks velwechser ich nicht...

_________________
Klaus



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 13:47 
Offline

Registriert: So 24. Nov 2019, 11:39
Beiträge: 6
Sorry, ist natürlich umgekehrt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 13:49 
Offline

Registriert: So 24. Nov 2019, 11:39
Beiträge: 6
Ist geändert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 535
Servus

Ist das TIF mit Komprimierung? Dann mal pur abspeichern.

Grüße vom Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 19:13 
Offline

Registriert: So 24. Nov 2019, 11:39
Beiträge: 6
Hallo Gerd,

in DCU 5 habe ich keine Option gefunden, die TIFs komprimiert oder unkomprimiert abzuspeichern. Auch im Menü der K-1 bin ich nicht fündig geworden. Bin mittlerweile wirklich etwas ratlos, es kann doch nicht sein, dass das parallel gespeicherte PixShift-jpg besser aussieht als das RAW.

Beste Grüße!
Oliver


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 19:24 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7599
Cosu hat geschrieben:
...Bin mittlerweile wirklich etwas ratlos, es kann doch nicht sein, dass das parallel gespeicherte PixShrift-jpg besser aussieht als das RAW.
Das kann wirklich nicht so sein. Deshalb gehe ich davon aus, dass die Artefakte vom im RAW eingebetteten kleinen jpg stammen, wie immer du das geschafft hast.
Kannst du einmal die genauen Arbeitsschritte vom RAW zum tif auflisten?

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 19:50 
Offline

Registriert: So 24. Nov 2019, 11:39
Beiträge: 6
Hallo, ich werde morgen nochmal drangehen und die genauen Arbeitsschritte auflisten.

Nur so viel: Der Fehler scheint bei DCU 5 zu liegen. Wenn ich das RAW direkt in der Kamera - die K-1 bietet diese Möglichkeit - zum TIF entwickle, habe ich keine Artefakte.

Viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 07:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21536
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pentidur hat geschrieben:
Cosu hat geschrieben:
...Bin mittlerweile wirklich etwas ratlos, es kann doch nicht sein, dass das parallel gespeicherte PixShrift-jpg besser aussieht als das RAW.
Das kann wirklich nicht so sein. Deshalb gehe ich davon aus, dass die Artefakte vom im RAW eingebetteten kleinen jpg stammen, wie immer du das geschafft hast...
... das kann ich mir auch nicht vorstellen :nono:
... @Cosu- mache zwar nicht so oft PS aber das ist mir noch nicht passiert :nono:

Meine Vorgehensweise in der Vorbereitung- Schritt für Schritt.
- INFO-Taste> PS aktivieren
- MENÜ 2- Foto-Aufnahmeeinst. JPEG/L/*** und PEF
Aufnahme erstellen
- erhalte ein JPEG und ein PEF...sodann nach DCU...
- in DCU Laboratory über die Menüleiste das PS aktivieren....
- Einstellungen vornehmen... wenn erledigt sodann
- Speichern unter mit Bildverarbeitung (in der Menüleiste neben Laboratory)
- im aufgehenden Fenster dann bei Dateityp :TIFF (8/16bit) auswählen...
- dann auf Speichern drücken und die Sache ist erledigt und ich habe eine TIFF- Datei zur weiteren Bearbeitung im PhotoShop/LR

Grundsätzlich mache ich diese Aufnahmen in PEF!

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Griffgummierung der Ricoh GR Digital 4
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: ruwido
Antworten: 0
Orchideenmakro -Wie digital weiter entwickeln?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Tommy2005
Antworten: 14
CheatSheet Roundup: How to use your Camera
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Hans Peter
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz