Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 20:50 
Offline

Registriert: So 24. Sep 2017, 20:43
Beiträge: 3
Mit IrfanView und XNView habe ich versucht, per Stapelverarbeitung die Dateinamen als Bildunterschriften einzufügen. Bei beiden Programmen bestehen dieselben Probleme: Die Bilder werden komprimiert und je nach Aufösung ändert sich die Schriftgrösse. Was muss ich tun, damit das nicht passiert resp. welche Freeware sollte ich alternativ verwenden? Gimp sei weniger gut geeignet, habe ich gelesen. Danke für die Tipps.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 21:02 
Offline

Registriert: So 26. Apr 2015, 21:05
Beiträge: 120
Eine Idee dazu - (betrifft XNview) erst komprimieren und danach den passenden Text einfügen, sprich die Reihenfolge der Stapelverarbeitung anpassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1907
Wohnort: Berlin
Ich würde einen temporären Ordner erstellen, dann die Bilder mit Text in Originalgröße in diesen temporären Ordner als "*.tif" speichern (als Batchverarbeitung in Irfanview) und dann in einer zweiten Batchverarbeitung die "TIFse" verkleinern und als JPG abspeichern.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 21:54 
Offline

Registriert: So 24. Sep 2017, 20:43
Beiträge: 3
Danke für die Antworten aber falsch verstanden: Ich will die Grösse der Bilder NICHT ändern, das machen die Softwares leider automatisch zusätzlich und die Schrift soll immer GLEICH GROSS bleiben, die ändert sich leider automatisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 17:58 
Offline

Registriert: So 26. Apr 2015, 21:05
Beiträge: 120
Du kannst in beiden einstellen, auf welche Größe bezüglich der Pixel (Pixelgenau oder in Prozent vom Original) das Ziel-JPG haben soll.
Ebenso kannst Du den grad der Kompression einstellen.

"Automatisch" passiert dies bei der Nutzung der Stapel-/Batchverarbeitung normalerweise nicht.
Unter http://www.holkf.de/xnview-batch-funkti ... arbeitung/ ist auf deutsch einiges dazu erklärt, gibt auch bei Youtube einige Videos zu.

IrfanView sicherlich auch, bieten je beide einen sehr ähnlichen Umfang an Funktionen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1907
Wohnort: Berlin
onlinefreak hat geschrieben:
Danke für die Antworten aber falsch verstanden: Ich will die Grösse der Bilder NICHT ändern, das machen die Softwares leider automatisch zusätzlich und die Schrift soll immer GLEICH GROSS bleiben, die ändert sich leider automatisch!


daraus werde ich nicht schlau!
die größe der Bilder: dateigröße(mbyte/Kbyte) oder größe in pxelanzahl (z.b.4000x3000pixel)

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 18:31 
Offline

Registriert: So 24. Sep 2017, 20:43
Beiträge: 3
Beides. Bei mehr Pixeln ist auch die Dateigrösse grösser. Die kleineren sind mit einer ältern Kamera aufgenommen worden und haben bloss etwas über 100 KB, während die grösseren mit einer neuen aufgenommen worden sind und um die 5 MB aufweisen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1907
Wohnort: Berlin
http://www.paul-gabriel-mueller.de/blog ... ch-resize/

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber ... 19790.html

http://www.bessere-bilder.de/forum/viewtopic.php?t=207

Und selber dann ein bisschen rumspielen.


Zitat:
Die Bilder werden komprimiert und je nach Aufösung ändert sich die Schriftgrösse.


Ist doch logisch! Hat der Text ein Größe von z.B. 72 Punkte, sieht der Text in einem Bild, welches 500x300(!)!Pixel groß ist, größer aus, als in einem Bild, was 4000x3500 Pixel groß ist.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Silkypix Developer Studio 7 Stapelverarbeitung startet nicht
Forum: Bildbearbeitung
Autor: zenker_bln
Antworten: 3
Stapelverarbeitung mit XMP Datei
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Duc-Driver
Antworten: 0
Stapelverarbeitung mit RawTherapie
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mythenmetz
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz