Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2024, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16034
Wohnort: Meckesheim
Hallo ich will mal zu einer anderen Fotobearbeitung und Verwaltung wechseln aber kein Abo abschließen
kenn sich jemand mit ACDSee aus und kann mir dazu etwas sagen würde mich über Meinungen sehr Freuen
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 14:01
Beiträge: 2892
Wohnort: Bremen
Ich arbeite seit Jahren mit AcdSee Ultimate. Ich bleib auch bei Acdesee. Schnell, intuitiv, praktisch, vollständig . Wobei ich nur alle zwei bis drei Jahre zur aktuellen Version wechsle.

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4368
Ich habe zwar ACDSee, nutze es aber ausschließlich zum Anschauen der Bilder und nicht zum Bearbeiten.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 3396
He-Man hat geschrieben:
Ich arbeite seit Jahren mit AcdSee Ultimate. Ich bleib auch bei Acdesee. Schnell, intuitiv, praktisch, vollständig . Wobei ich nur alle zwei bis drei Jahre zur aktuellen Version wechsle.


:ja: Mache ich auch so.
@Gerd: Früher konnte man das 30 Tage lang testen. Musst Du mal schauen, ob das noch so ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16034
Wohnort: Meckesheim
Ich danke euch für die Kommentare ich schaff ja immer noch mit Picasa und jetzt wird es Zeit was neues zu suchen und ich will kein Abo
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:16 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3632
Wohnort: Itzehoe
Hier mal zwei, die über die 2024er Version schreiben. Ich kann deren Meinung gut nachvollziehen.

https://www.photoinfos.com/Fotosoftware ... te-010.htm

https://www.fotowissen.eu/test-acdsee-p ... mate-2024/


Also ich hatte viele Jahrzehnte nur Linux und bin im Herbst 2022 mit meinem Privatcomputer zu Windows 11 gekommen.
Und dann kam die Begierde, all die tollen Programme zu haben, die es unter Windows gibt. Und ich habe ganz viele getestet und einige davon auch gekauft, u.a. ACDSee Photo Studio Ultimate 2024 und finde es sehr interessant und leistungsfähig. Man kann gut die Bilder verwalten und qualitativ hochwertig bearbeiten.

Allerdings sind die Programme von Adobe der ACDSee-Suit überlegen. Aber braucht man alle Features oder bevorzugt man einen bestimmten Workflow oder will man ein gutes Programm für wenig Geld kaufen oder oder oder.

Die Entscheidung muss jeder selber treffen und dafür das Programm einfach mal testet. Ich mag es, aber es ist anders als Lightroom.
Wiederum gibt es Ligthroom und Photoshop im Jahresabo im Herbst zu Sonderpreisen von unter 80,- EUR/Jahr. Ein Update von ACDSee ist teurer, aber man muss nicht jedes Jahr updaten.

Es gibt einfach zu viele Parameter, die zu bedenken sind. Es gibt einfach keine Pauschallösung.

Obwohl ich AffinitiyPhoto, Luminar Neo, Silkypix 11 und Lighroom habe, verwende ich ACDSee in der 2023 immer noch gerne und häufig. Es ist ein gutes Programm, ob es für dich gut ist oder besser ist als die Alternativen, musst du selber entscheiden und dafür testen.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3632
Wohnort: Itzehoe
Jeep hat geschrieben:
Ich danke euch für die Kommentare ich schaff ja immer noch mit Picasa und jetzt wird es Zeit was neues zu suchen und ich will kein Abo
LG Gerd


Moin Gerd,

was soll das Programm denn können?

Bildverwaltung, Bildentwicklung und Bildbearbeitung?



Man kann mit Opensource-Programmen auch sehr gut arbeiten

- Bilderverwaltung: Digikam
- Bilderentwicklung: Daktable oder RawTherapee
- Bildbearbeitung: Gimp

Alle Programme sind vollkommen kostenlos und du kannst, musst aber nicht updaten und wenn, dann ist das Update auch kostenlos.


Oder Photoshop Elements oder Corel Photopaint, das sind auch zwei interessante Programme, die nicht im Abo sind.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 3396
Frank aus Holstein hat geschrieben:
Wiederum gibt es Ligthroom und Photoshop im Jahresabo im Herbst zu Sonderpreisen von unter 80,- EUR/Jahr. Ein Update von ACDSee ist teurer, aber man muss nicht jedes Jahr updaten.


ACDSee gibt's auch regelmäßig im Angebot, z.B. im Newsletter von ACDSee letztens für € 84,-. Ich beobachte das aber nicht so genau, vielleicht geht's auch günstiger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16034
Wohnort: Meckesheim
Ich danke euch und Frank die beiden Links waren schon hilfreich werde wenn ich Zeit habe ACDSee Mal testen
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Arbeitet jemand mit ACDSee
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2024, 20:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3632
Wohnort: Itzehoe
Wickie hat geschrieben:
Frank aus Holstein hat geschrieben:
Wiederum gibt es Ligthroom und Photoshop im Jahresabo im Herbst zu Sonderpreisen von unter 80,- EUR/Jahr. Ein Update von ACDSee ist teurer, aber man muss nicht jedes Jahr updaten.


ACDSee gibt's auch regelmäßig im Angebot, z.B. im Newsletter von ACDSee letztens für € 84,-. Ich beobachte das aber nicht so genau, vielleicht geht's auch günstiger.



Es geht günstiger. :mrgreen:

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

kennt jemand Frank Kunert?
Forum: Small Talk
Autor: kunstfreund
Antworten: 3
Hat schon jemand die Kameraausrüstung der ISS besucht?
Forum: Small Talk
Autor: Ivarr
Antworten: 18
Hat da jemand "Käse" gesagt?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz