Aktuelle Zeit: So 1. Aug 2021, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 18:18 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2464
Während es viele Jahre so war, dass Adobe den Pentax Usern nur ein einziges qualitativ oft bescheidenes Kameraprofil (.dcp) "Adobe Standard" zur Verfügung stellte, welche die Farbdarstellung und Grund-Gradationskurve (Kontrast) der Rohdatendarstellung steuert, hat sich das jüngst nun etwas geändert.

Ohne jede Kommunikation stecken nun die folgenden Profile im Rucksack des kostenlosen DNG Converters ab Version 9.6. Die K-1 Unterstützung wurde offiziell mit Version 9.5.1 ausgerollt, da gab es aber bisher nur das laue "Adobe Standard" Profil.

Für die K-3II:
PENTAX K-3 II Adobe Standard.dcp
Pentax K-3 II Camera Bright.dcp
Pentax K-3 II Camera Landscape.dcp
Pentax K-3 II Camera Natural.dcp
Pentax K-3 II Camera Portrait.dcp
Pentax K-3 II Camera Vibrant.dcp

Für die K-1:
PENTAX K-1 Adobe Standard.dcp
Pentax K-1 Camera Bright.dcp
Pentax K-1 Camera Landscape.dcp
Pentax K-1 Camera Natural.dcp
Pentax K-1 Camera Portrait.dcp
Pentax K-1 Camera Vibrant.dcp

Solche Mehrzahl an Profilen gibt es sonst nur für die Pentax 645Z, für kein anderes Modell.

Den DNG Konverter gibt es hier:
https://www.adobe.com/support/downloads ... rm=Windows

Diese Profile wirken nicht nur in den neuesten Mietversionen von Lightroom und Co, sondern auch in älteren wie v5.7.1 genauso.

Ich würde jedem LR Benutzer mit diesen Modellen raten, den Converter zu installieren.
:)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 19:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11540
Wohnort: Hessen
Vielen Dank für den tollen Tipp!

Aber gibt es auch die Möglichkeit, ohne sich den Konverter zu installieren, auch so an die dcp zu kommen?
Denn der Konverter ist für LR ansonsten nicht notwendig, oder?
Die dcps lassen sich doch einfach so reinkopieren und LR scant beim Start das Verzeichnis?!

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 19:28 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2464
Ja, klar Du kannst den Konverter installieren, die paar interessanten kleinen Dateien sichern, den Konverter wieder löschen und die gesicherten Dateien wieder hinzufügen.

Der Konverter ist halt der offizielle Verteilmechanismus, um an die Profile zu kommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2015, 17:06
Beiträge: 351
Danke für den Hinweis.
Ich benutze Lightroom 5.7 und meine Aufnahmen mit der K-3II mache ich im DNG-Format.
Kannst Du mir bitte eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie ich mit Lightroom an die neuen Kameraprofile herankomme, bzw. wie ich sie dort einbinden kann?

Wildlife

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 20:14 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2464
Schritt für Schritt: :mrgreen:

1. Adobe DNG Converter 9.6 herunterladen und installieren
2. Lightroom starten und die neuen Profile aus der Dropdownliste im Entwicklungsmodul auswählen

Der DNG Converter schiebt die kamera und Objektivprofile automatisch in Verzeichnisse, wo LR sie von sich aus finden kann (LR muss aber nach der Installation gestartet werden, wenn es schon läuft erkennt es on the fly nix neues).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2015, 17:06
Beiträge: 351
beholder3 hat geschrieben:
Schritt für Schritt: :mrgreen:

1. Adobe DNG Converter 9.6 herunterladen und installieren
2. Lightroom starten und die neuen Profile aus der Dropdownliste im Entwicklungsmodul auswählen

Der DNG Converter schiebt die kamera und Objektivprofile automatisch in Verzeichnisse, wo LR sie von sich aus finden kann (LR muss aber nach der Installation gestartet werden, wenn es schon läuft erkennt es on the fly nix neues).


Danke für die Anleitung.
Genau so hatte ich das gemacht, aber bei mir wird als Kameraprofil nur "eingebettet" angeboten.

Wildlife

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 08:52 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2464
Eventuell hast Du auf Deinem Rechner dann mehrere Verzeichnisse, wo die .dcp Dateien liegen.
Such mal, ob das der Fall ist und kopiere einfach die neuen Profile in alle. Spätestens dann sollte es klappen.

Mit dem Tool "everything" (https://www.voidtools.com/downloads/) finden sich die Dateien in Sekundenbruchteilen, falls das ein Engpass ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2015, 17:06
Beiträge: 351
beholder3 hat geschrieben:
Eventuell hast Du auf Deinem Rechner dann mehrere Verzeichnisse, wo die .dcp Dateien liegen...

Genau das war das Problem. Die dcp-Dateien lagen in einem anderen Ordner.
Danke für die Hilfe :2thumbs:

Wildlife

_________________
Das Motiv vor der Kamera und der Mensch hinter der Kamera sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen einer Aufnahme - eine gute PENTAX dazwischen erhöht den Spaßfaktor bei der fotografischen Arbeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Okt 2013, 14:44
Beiträge: 264
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Geht das auch mit PS6?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 17:59 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2464
PS6 hat strenggenommen mit Raw nix am Hut, nutzt aber ACR und das wiederum verwendet dieselben Daten wie LR, also: ja. Angenommen "PS6" meint Photoshop CS 6".


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Endlich mal wieder einen Storch
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 5
Selbstlaufende Rasenmäher: Update - Endlich etwas Erholung!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Bronco
Antworten: 37
Bartmeise! Endlich!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Green
Antworten: 14
Endlich wieder fotografieren - in Wildpark und Garten [NMZ]
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Asphaltmann
Antworten: 12
Endlich war es soweit...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: niemand
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz