Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2022, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 15:02
Beiträge: 75
Ich bin U-50 und fotografiere 100%ig mit Film (KB bis 4x5zoll, meistens SW und gelegentlich Farb, aber Dia selten).
Abgesehen von Handy habe ich leider (noch) keine Erfahrung mit der digitalen Welt und das bleibt seit ca. 6 Jahre so. Nach meiner ersten Kamera K2 ist die Ausrüstung ordentlich gewachsen.
Entwicklung und Vergrößerung machen mir großes Spaß und ich habe (noch) wenige Lust auf Umgang mit digitalen Daten. (Selbstverständlich ist das etwaige Scannen heutzutage unverzichtbar)
Es ist momentan gar kein Problem Materiale, wenn nicht original dann meistens irgendeine Alternative, zu bekommen.
Trotzdem ist es höchstwahrscheinlich, dass ich auch irgendwann umsteigen werde.

Das ist mein Arsenal (Großformatgeräte bleiben im Labor meines Fotoclubs)
Bild

Hier sind mein Pentax-SLR-Kader. (leider nicht alle wollen vernünftig arbeiten)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG Youngwoo.

_________________
Was du selbst nicht wünschst, das tue auch anderen nicht an.
- Konfuzius :kaffee:

Mein
Mein instagram:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2022, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 146
Wohnort: im Süden
wow, das ist ja eine beeindruckende Sammlung!
Jetzt komme ich mir schon nicht mehr ganz so verrückt vor ...


analog: Cosina CS-3, Pentax ME, Pentax MEsuper, Pentax auto110, FED3a, FED2, AFGAMATIC 2008

_________________
Altglas und sonstiges Retrozeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2022, 21:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 715
Wohnort: Itzehoe
WOW, die Sammlung ist beeindruckend.

Nix für mich, aber bin trotzdem begeistert von so viel Enthusiasmus für die analoge Fotografie.

Ich habe 2006/2007 meine letzten analogen Filme gemacht, aber zu dieser Zeit waren die digitalen Kameras aus meiner Sicht schon besser und einfacher als die analoge Fotografie. Außerdem fehlte mir die Zeit und der dunkle Naßraum.

Ich wünsche mir aber, dass die analogen Fotografen hier auch intensiver ihre Bilder präsentieren, damit wir die Arbeit würdigen können.

_________________
VG von Max aus dem klaren Norden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2022, 21:32 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 3103
Gelegentlich. Aber selbst Entwickeln mache ich schon lange nicht mehr.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2022, 01:30 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:07
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Nachdem das Thema nicht zur Ruhe kommt:
1979 habe ich meine ersten Bilder mit einer Agfa Ambi Silette gemacht, kurz danach brachte der Weihnachtsmann eine Praktica EE2.

Seit 1982 verwende ich exklusiv Pentax. In meinem kleinen Fotomuseum reihen sich aneinander:
Pentax ME Super (meine erste)
Pentax MV (weil ich sie anno 1984 lustig fand)
Pentax Super A (bis heute meine Lieblingskamera)
Pentax SFX (aus der Familie)
Pentax Z1-P (die Kamera meiner Träume in den 90ern)
Pentax MZ-3 (weil ich das Bedienkonzept mochte)
Pentax ME-F (weil ich immer schon eine wollte)

Im Museum habe ich neben den Pentax SLR diverse Sucherkameras und SLRs anderer Hersteller, alle grundsätzlich betriebsfähig. Im Kühlschrank liegen seit 2009 ein paar Ektachrome Filme und jedes Jahr nehme ich mir vor, doch noch mal einen analogen Film zu verwenden. Aber es bleibt beim Vorsatz. Zu kompliziert, zu inferior in der Bildqualität gemessen an K-1 und K-3 III.

Ich will nicht mehr zurück.

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2022, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 12197
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Beeindruckende Sammlung :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2022, 13:27 
Offline

Registriert: Di 21. Apr 2015, 13:29
Beiträge: 333
Ich habe auch noch was analoges im Einsatz....

Damals meine analogen SLR verkauft, verkaufen wollen, denn die Chin CP-5 spot twin program wollte niemand auch nur für 12,- haben, die Ricoh XR-X für 10,-.
Inzwischen kam noch eine mechanische Revue SC-3 gratis dazu.
Die XR-X werden inzwischen ziemlich teuer gehandelt (und da das für mich die beste K-Bajonett-SLR war, hatte ich mich darauf spezialisiert und so liegt mehr als nur eine davon jetzt hier rum).
Filme sind selten zu bekommen, der hiesige Drogeriemarkt hat nur noch Agfa S/W-Filme....

Damit herumzuspielen macht aber Spaß.... und 1 Film/Jahr war es zuletzt auch immer wieder/noch.
Das Bildergebnis ist einfach "anders".
... und das "machen" zwingt zum bewussteren Fotografieren.
Nix mit Belichtungsreihe, 10 Varianten eines Motivs. Kopfarbeit ist wieder gefragt - und ja: das entschleunigt.
...und macht viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2022, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 1347
Wohnort: THE LÄND
Der Analogsektor scheint gerade gut zu laufen. Das fotomagazin sieht sich genötigt, eine Analog-Beilage ins aktuelle Heft zu fügen, es wird mancherorts von Lieferschwierigkeiten bei Film wegen hoher Nachfrage berichtet. Wer staunen will, schaue sich mal die Preise für Nikon F6, Pentax 67ii , HB 500 oder Rollei 6008 Integral an.

MfG Nuftur

_________________
Sed fugit interea, fugit irreparabile tempus (Vergil)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2022, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:34
Beiträge: 448
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Bild
Dieser Agfa (Hersteller: Fuji) Film war gut, günstig und überall verfügbar. Aber plötzlich war das vorbei. :(


Bild
Mein letzter Kodak Altbestand aus dem Gefrierfach. Die Neuauflage des Kodak Diafilmes kostet richtig Geld. :shock:

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2022, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 2039
Wohnort: Hirschbach
@bmk: Meine Güte, bei Dir hat noch ein ORWO UT18 überlebt. Bis vor 15 Jahren hatte ich noch Restbestände vom ORWO UT21, aber lange ist es her... .

Wenn ich mir heute vornehme, "analog" nochmal vorzuholen, bleibt es meistens doch nur beim Vorsatz. So ein bis zwei Ilford HP5 plus werden es noch maximal pro Jahr.
Aber schon interessant zu sehen, was bei manchen Pentaxians doch noch so vorhanden ist.
Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Film bei FotoTV mit der K-1 | Fotografie von Wasserfällen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: raiklight
Antworten: 7
Laura on film <3 #2 (Farbe)
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 6
Äcktschen am Ring 2006 - und schon mit Pentax fotografiert
Forum: Sport und Action
Autor: User_01734
Antworten: 9
Ist außer mir eigentlich noch jemand froh ...
Forum: Small Talk
Autor: pixiac
Antworten: 22
Eigentlich mag ich CK nicht so, aber...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Asphaltmann
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz