Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2571
Wohnort: Bremen
Eine der besten "Pentax", die Revueflex AC2. Inkl. Mehrfachbelichtung und B-Modus auf Wahlrad. Das haben nicht mal alles moderne SRLs ;)

Steht heute als Deko im Flur:

Bild

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 15:53 
Offline

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 16:01
Beiträge: 716
Chinon CE-4s

_________________
|

Mein PyResizer:
Pentax Wunschliste: https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/zQ ... 7suuNwgu3/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2012, 01:30
Beiträge: 385
Wohnort: Essen
NE AC2 hab ich auch...leider ist sie kaputt :(
Was ich auch mal ausprobieren möchte, ist eine Revue Solar-100, bzw. Ricoh XR Solar.
Hat hier zufällig jemand eine der beiden?

_________________
turbofoen.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Mai 2013, 21:09
Beiträge: 18
Wohnort: Frankfurt am Main
Meine ersten Gehversuche habe ich mit einer Revue gemacht. Nachdem ich dann Spass an diesem Hobby gefunden habe, kaufte ich mir eine Pentax ME Super. Damit begann dann meine Begeisterung. Leider wurde mir die Kamera eines Tages gestohlen. Irgendwie traure ich der ME immer noch ein wenig nach, obwohl ich heute nur noch digital unterwegs bin.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 09:46 
Offline

Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:43
Beiträge: 143
Wohnort: Schwerin
Pentax 645
Pentax 645 NII
Pentax LX

_________________
Allzeit gut Licht!
Paul

PENTAX - was sonst!?




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Pentax Super A :mrgreen:

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 17:35
Beiträge: 51
Meine erste analoge Pentax/Ricoh war die XR-S

Bild

_________________
Bis dann - Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 11:50 
Offline

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 16:01
Beiträge: 716
Als ich mich näher mit den Analogen Bodies von Pentax beschäftigt habe, ist mir aufgefallen, das sie eigentlich nicht ganz so toll waren, wie vergleichbare... Irgendwie fehlt immer etwas. Außer die High-End-Geräte: LX und K2 DMD

(Dabei meine ich nur die Manuell-Fokus Bodies. An den Plaste AF Dinger hab ich kein Interesse)

Mal fehlt Messwertspeicher, der Abblendhebel, mal Selbstauslöser oder Anzeigen im Sucher oder Sucher kleiner...

Eine Art Minolta XD-7 gibt es von Pentax irgendwie nicht.

Die schon von mir erwähnte Chinon CE-4s bietet da irgendwie mehr, als die Pentax.

_________________
|

Mein PyResizer:
Pentax Wunschliste: https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/zQ ... 7suuNwgu3/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 18:54 
Offline

Registriert: So 13. Jul 2014, 12:47
Beiträge: 120
Wohnort: Rödental
Meine ME Super Jahrgang 1984


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 21:46 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:07
Beiträge: 609
Wohnort: Wien
jedie hat geschrieben:
... Irgendwie fehlt immer etwas....


Ich kenne die M-Reihe noch aus der Zeit, als sie auf den Markt kam. Ja, den Pentax Bodies fehlte immer ein Feature, das andere hatten. Aber auch den anderen fehlte immer etwas.
Die Top-Kamera in Sachen Features war lange die Canon A-1, aber 1983 fand sie in der Pentax Super A ihren Meister. Die hat alles außer Meßwertspeicher. Und sie hat Blitz-TTL Messung, das hatten Minolta, Canon und die restliche K-Mount Mischpoche nicht. Zu einer Zeit, als in Innenräumen ohne Blitz nichts ging, war das ein echter Vorteil. Einen Metz 45CT4 dran - und fertig war das perfekte Blitzsystem.

Chinon war damals nur in wenigen Geschäften zu finden - und ehrlich, die Haptik keiner Chinon kam jemals an die ME Super, die Super A und schon gar nicht an die LX heran.

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche Sensorgrößen habt ihr in Verwendung?
Forum: Small Talk
Autor: MSX
Antworten: 17
Neue Kamera oder neues Objektiv?
Forum: Kaufberatung
Autor: Koko
Antworten: 21
Neustart: Welche/s Objektiv
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Vierm
Antworten: 50
Manueller Telezoom an der DSLR, welche Brennweite einstellen
Forum: DSLR
Autor: nrnrp
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz