Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 13:24 
Offline

Registriert: Mi 5. Aug 2020, 13:14
Beiträge: 2
Liebe Pentaxians,

ich fotografiere seit einiger Zeit mit einer schönen Pentax ME und habe mir nun endlich eine gebrauchte (und leider etwas mitgenommene) MX zugelegt, da ich die manuellen Funktionen nicht weiter missen will.

Nach Eintreffen der Kamera konnte ich ungefähr 10x spannen und auslösen, allerdings löst die Kamera jetzt nicht mehr aus, obwohl der Spannhebel gespannt und das Indikatorfenster rot ist.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Ich habe den Boden bereits abgeschraubt, finde aber nirgends eine Möglichkeit, manuell auszulösen. Vielleicht würde das ja schon helfen?
Anbei ein Bild des Bodens.

Bild

Vielen Dank für eure Hilfe
Samuel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2251
Wohnort: Darmstadt
MX habe ich schon länger nicht mehr. Aber ich hatte auch einmal das Problem. Bei mir war es eine Delle im Gehäuseboden an der falschen Stelle. Wenn es dieser Fehler wäre, müsste sich die Kamera ohne montierten Boden auslösen lassen. Ist das der Fall?

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 14:59 
Offline

Registriert: Mi 5. Aug 2020, 13:14
Beiträge: 2
Hallo Jörg,
leider nein. Die Kamera löst weder mit noch ohne Kameraboden aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2251
Wohnort: Darmstadt
Na, dann kann ich Dir schon kaum mehr weiterhelfen. Der Auslöser der MX ist eigentlich ein Stift, der durch das komplette Gehäuse bis fast auf den Boden geführt ist. Wenn er nicht klemmt, müsstest Du eigentlich den Auslöser durchdrücken können und solltest dann auf der Unterseite sehen, wie er irgend ein Hebelchen bewegt. Wenn sich der Auslöser überhaupt nicht drücken lassen sollte, könnte ich mir vorstellen, dass er schlicht festgerostet sein könnte.

Einen Tip habe ich noch: Kamerzeit in Lübeck. Wenn die MX reparabel ist, kriegt Herr Lorenzen das hin. Wenn nicht, bekommst Du von ihm einen Kondolenzanruf.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 18:34 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11051
Wohnort: Hessen
Schau mal bei youtube nach dem Problem.
Ich meine mich zu erinnern, dass mit ganz wenig Öl an einer Bodenschiene das Problem in diesem Vid behoben wurde.
(Natürlich habe ich den Link nicht mehr.)

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 18:57 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 563
@TO
Du hast nicht zufällig die Auslösesperre am Auslöser aktiviert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 19:40
Beiträge: 62
Schon in das Manual geschaut?
Im Netz zu finden unter: 'pentax mx service manual'


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax MX löst nicht aus
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2020, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5310
Wohnort: bei Köln
Die Rückwand hast du sicher mal geöffnet. Aber hast du auch den Selbstauslöser mal probiert?

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lost Place - Gasthof-Tour durch Sachsen
Forum: Urban Life
Autor: geronimo91
Antworten: 10
"Mein" Lost-Place
Forum: Urban Life
Autor: cougar
Antworten: 1
Neue Sigma- und Tamronobjektive nicht mehr für Pentax?
Forum: Objektive
Autor: funkyklausi
Antworten: 3
Pentax K30 funtioniert nicht mehr richtig
Forum: DSLR
Autor: Philipp18
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz