Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 08:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 22:58 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 15:14
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

habe von meinem Onkel eine LX bekommen. Habe 2 neue Energizer LR44/A76 eingelegt.Die BelichtungsLED funktionieren. Ein Test mit einem 28mm Objektiv, ohne Film, habe ich festgestellt, dass der Spiegel nach dem auslösen nur sehr langsam auslöst. Egal in welcher Stellung die Belichtungszeit steht.
Habe es mehrfach gespannt und ausgelöst doch bewegt sich der Spiegel nur sehr langsam.
Man kann dies durch den Sucher ebenfalls sehen da es langsam unscharf und schwarz wird.
Habt Ihr einen Tipp was ich noch ausprobieren könnte? Würde mich sehr über Eure Antworten freuen.

Bis dahin
Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Mal nach „Sticky-Mirror-Problem“ google. Kamerzeit.de müsste die Gummis tauschen können, falls es das ist.

PS Den Abzug auslössen und anschliessend spannen ein paar Dutzend Male, dann sollte es besser werden. Es kommt aber immer zurück, die Gummis sollten getauscht werden.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 23:14 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 15:14
Beiträge: 16
Vielen Dank. Ich frage mal nach was das kosten würde.
Dein Tip teste ich
Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Siehe auch hier: http://kmp.pentaxians.eu/bodies/film_lx/lx_old/ ganz unten.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 23:27 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 15:14
Beiträge: 16
Ok, ich bastel da nicht herum. Mal fragen was sowas kostet und ob es sich lohnt. Die LX ist wohl sehr begehrt.
Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2020, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Das ist auch eine wunderbare Kamera.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2020, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5311
Wohnort: bei Köln
Da habe ich vor Jahren, da gab es den Pentax Service noch, ca 300 Euro bezahlt. Funktioniert aber auch immer noch tadellos.
Die LR44 Batterien taugen übrigens genau so wenig für die LX wie der 3V Litiumblock. Es sollten SR44 sein. :ichweisswas:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2020, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Darmstadt
Ach übrigens, und nicht wundern: Auch wenn die Kamera wieder instandgesetzt ist, wirst Du noch immer im Automatikbereich fehlerhafte Belichtungen feststellen, wenn Du so vorgehst, wie beschrieben: Die LX misst im Automatikmodus die Belichtung auch noch während der Belichtung selbst auf der Filmoberfläche. Heißt: Wenn kein heller Film in der Kamera liegt, misst sie auf der schwarzen Rückwand und steuert nach (verlängert die Zeit). It's no bug, but a feature.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2020, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 566
Da gab's mal so ein helles Teil, das man über die Filmandruckplatte klemmen konnte, um den von joerg beschriebenen Effekt zu verhindern.
Falls ne Bedienungsanleitung dabei ist, im Falle der LX lohnt sich die Lektüre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2020, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5311
Wohnort: bei Köln
joerg hat geschrieben:
Ach übrigens, und nicht wundern: Auch wenn die Kamera wieder instandgesetzt ist, wirst Du noch immer im Automatikbereich fehlerhafte Belichtungen feststellen, wenn Du so vorgehst, wie beschrieben: Die LX misst im Automatikmodus die Belichtung auch noch während der Belichtung selbst auf der Filmoberfläche. Heißt: Wenn kein heller Film in der Kamera liegt, misst sie auf der schwarzen Rückwand und steuert nach (verlängert die Zeit). It's no bug, but a feature.


Ja, das trifft ja nur auf Zeiten länger als 1/75sec zu.
Ich habe mir mal im Urlaub zwei ganze Filme versaut. Da habe ich Fuji Velvia 50 benutzt. Und dieser Film war wesentlich dunkler als alle anderen Filme. Alle Fotos, die länger als 1/75sec belichtet werden sollten, waren deutlich überbelichtet. :rolleye: :beef:
Dabei hatte Fuji selbst, neben Olympus, ein Kamera mit ähnlicher Technik im Programm. :klatsch:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Im Kaolinwerk - ein Lost Place
Forum: Urban Life
Autor: Petrophagus
Antworten: 12
K-30: Löst Blitz nicht automatisch aus?
Forum: DSLR
Autor: Libuda
Antworten: 11
Lyssa in Decay - Akt-Shooting im Lost Place
Forum: Menschen
Autor: Carismarkus
Antworten: 12
(Akt) Nikolart in der Papierfabrik (Lost Place)
Forum: Menschen
Autor: Carismarkus
Antworten: 18
Lost Graveyard
Forum: Urban Life
Autor: Marescalcus
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz