Aktuelle Zeit: Fr 22. Jan 2021, 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2020, 19:50 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 14:14
Beiträge: 18
Hallo,

habe das Schätzchen erstmal eingeschickt. Mal schauen was es kostet. Ich werde berichten. Danke allen für die Antworten/Tips.
Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 12:57 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 14:14
Beiträge: 18
Hallo,

melde mich jetzt mit Instand gesetzter LX zurück. „ Kamerazeit“ war war da super.
Jetzt gehts daran das Schätzchen in Betrieb zu nehmen.
Ich möchte zunächst einen Farbbfilm nehmen, danach SW testen.
Da es doch einige Hersteller/ Marken/ Unterschiede gibt hoffe ich auf Tips von Euch. Fotografieren will ich Landschaft aber auch Portrait.
Hoffe auf Eure Antworten und verbleibe,

Mit besten Grüßen
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 14:40 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 14:14
Beiträge: 18
Ach ja. Will einen Trageriemen bzw. Riemen fürs Handgelenk montieren. Wie macht man das? Hier gibt es keine Ösen nur die „Halter“ der Ösen?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 17:23 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 673
Den Original LX Gurt konnte man da einklipsen. War der nicht dabei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 17:30 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 14:14
Beiträge: 18
Nein leider nicht. Ich sehre hier nur die Möglichkeit mit dem Stativgewinde zu arbeiten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 5414
Wohnort: bei Köln
Ich würde zuerst mal einen Diafilm durchjagen. Da siehst du am ehesten, ob die Belichtung stimmt. :ichweisswas:
Und noch was, was kaum einer weiß: wenn der Spiegel unten ist, arbeitet die LX bei der Belichtungsmessung selektiv, also sehr stark mittenbetont. Die Integralmessung erfolgt erst, wenn der Spiegel hochklappt. Und denk an die SR44 :!:

PS: und was hat es denn nun gekostet?

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2271
Wohnort: Darmstadt
@Kanterei:
Originalgurt findest Du bei eBay, gerne zu Mondpreisen. Mit etwas Geduld solltest Du unter 40€ zuschlagen, wenn es Dir das wert ist. Wichtiger finde ich aber einen Handgriff, falls Du den noch nicht hast. Muss aber ebenfalls in das System der LX passen.

@Heribert:
Bist Du sicher? Klingt weder logisch noch sinnvoll. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass die LX im manuellen Modus selektiver misst als in der Zeitautomatik. Das wäre schon logischer. Dokumentiert ist aber nur, dass der Messbereich im Automatikmodus -6,5-20 EV beträgt und in manuellen Modus 1-19 EV.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 08:40 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11279
Wohnort: Hessen
Wenn ich mich bei der LX richtig erinnere, dann wird ab einer Grenzwert (bestimmte Zeit) die Belichtung immer vorab ermittelt, also was man im Sucher angezeigt bekommt.
Die Belichtungszelle ist im Boden des Spiegelkastens und misst mittelbetont, andere Messmethoden gibt es leider nicht.

Erst wenn die Zeiten länger werden, also über dem Grenzwert, dann wird die Zeit vorab ca. ermittelt,
aber die genaue Belichtung findet während der Belichtung - TTL von dem reflektiertem Licht des Films - statt.
Ist auch nur eine mittelbetonte Messung.

Beim Blitzen geschieht sowieso nur die zweite Art, wenn TTL eingestellt wird, also noch das Alte, ohne "P-".
Der Grenzwert könnte daher vielleicht die 1/75 Sec sein?!

btw, mich würden die Instandsetzungskosten der LX auch interessieren.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 10:26 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2019, 14:14
Beiträge: 18
Hallo zusammen,
die SR44 habe ich bestellt sowie ne Platte für das Stativgewinde damit ich eine Handschlaufe montieren kann. bez. euren Messungen kann ich leider nicht mitreden, das muss ich erstmal selbst alles herausfinden. Bin nun mal neu mit der analogen Kamera unterwegs - sonst mit meiner @6400, die mächtig Spaß und guter Bilder macht. Doch zu Anfang (vor gut 2 Jahren) hatte ich mit gebrauchten Pentaxobjektiven (20-50€/Stck.) gearbeitet und zus. mit der 6400 gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht (alles manuell).
Da hatte ich mich dann mit den Pentax Apparaten ein wenig beschäftigt. Das ganze macht mir einen sehr guten Eindruck - will die KP und die K1 II sehr gerne mal testen. Was man da im Netz sieht gefällt mir doch sehr gut. Natürlich ist der AF der Sony der Hammer - ob die K1 oder die KP da mithalten kann - denke nicht. Aber das ist ja auch nicht alles. Der Dynamikumfang der Pentax ist wohl richtig gut - wie schon gesagt, will mal testen. Da ich aber schon Emount Objektive mir zugelegt habe (Weitwinkel und Portrait) muss ich erst mal prüfen wie ich das handhabe. Irgendwie spricht mich das an mit Pentax - mit Sony ist alles OK - doch irgendwie auch "Mainstream" .
Mal schauen - bin ein Hobby"fotograf" und stecke noch in den Anfängen ;-)
Wenn jemand einen Typ hat nähe Hanau/Frankfurt Pentax zu testen bitte ich um Info.

Ferner bitte ich, wenn überhaupt nötig, noch Info über den Farb-Film für die LX - da gibt es wohl doch einige Unterschiede zw. AGFA, Fuji, Ilford etc.

Für die Wiederherstellung der LX habe ich etwas über € 200 bezahlt.

Beste Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 11:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11279
Wohnort: Hessen
Also in der Analog-Bilder-Ecke findest du auch schon eine Menge Infos :ja:



EDIT:
und den hier kennst du bestimmt schon:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lost Place - nie wieder........alleine!
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 39
PENTAX ME Super löst nicht aus
Forum: Analoge Kameras
Autor: Kanterei
Antworten: 8
Lost....an manuelles Glas
Forum: Urban Life
Autor: Okular
Antworten: 2
Fernsehreihe Lost Places
Forum: Small Talk
Autor: lunany
Antworten: 0
"lost place" (+ Felix Bilder!!!)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz