Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 11:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 22:06
Beiträge: 125
Wohnort: Stuggi
Hallo,

angeregt durch den Thread zu den abgelaufenen Filmschätzchen will ich meine MZ-5 reaktivieren Muss noch die sauteuren Batterien besorgen und dann könnte es eigentlich losgehen!
Doch oh weh: ich habe kein passendes Objektiv mehr! Das dazu passende Sigma 28-105 habe ich verkauft, da an den DSLR‘s optisch nicht brauchbar :klatsch: Und meine manuellen Objektive wollen vom Zeitgeist nicht so recht passen :nono:

Jetzt die Aufgabe an Euch - ich suche:
- ein möglichst kompaktes Zoom, alternativ Festbrennweite zwischen 24 und 50 mm
- mit AF
- Brennweite 28 bis ca. 70, ggf. auch weniger
- natürlich mit Blendenring
- Silber! Muss natürlich optisch ( 8-) passen :party:
- Bildqualität ist nebensächlich - Stichwort Lomo :mrgreen:
- Preis niedrigst!

Jetzt bin ich gespannt auf Eure Empfehlungen :clap:

Danke!

Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 19:10 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:08
Beiträge: 21
Hallo MXler,

da bleibt Dir nur der Griff in die Geldbörse und Du kaufst Dir die Limited-Serie von Anno dazumal.
Jetzt kommt natürlich kein toternster Vorschlag:https://www.pentaxians.de/posting.php#
Also das
31/1.8
43/1.9
77/1.8
Du hast dann spitzen Objektive aber leider bei günstigem Einkauf viel Geld eingesetzt. Aber damit wäre deine Wunschliste perfekt erfüllt :-)

Ich habe das 43/1.9 gerade an der K10D bei einem Kurs verwendet, ist einfach spitze.
Analog verwende ich es an der MZ-S.
Das 31er und 77er stehen auf der Wunschliste.

Gruß

Horst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 19:28 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 595
PentaxMXler hat geschrieben:
Jetzt die Aufgabe an Euch - ich suche:
- ein möglichst kompaktes Zoom, alternativ Festbrennweite zwischen 24 und 50 mm
- mit AF
- Brennweite 28 bis ca. 70, ggf. auch weniger
- natürlich mit Blendenring
- Silber! Muss natürlich optisch ( 8-) passen :party:
- Bildqualität ist nebensächlich - Stichwort Lomo :mrgreen:
- Preis niedrigst!

Jetzt bin ich gespannt auf Eure Empfehlungen :clap:

Danke!

Christoph


Ich würde einfach das damalige Standardzoom SMC PENTAX FA 4/28-70 AL nehmen. Man muss nur aufpassen, dass man kein Exemplar mit separierten Linsen erwischt. Gibt's aber glaub ich nur in schwarz, war aber damals auch schon so. 8-)
Das FA 3.5-5.6/28-80 gab's auch in ner silbernen Version.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4468
Wohnort: im schönen Wetter
Für kleines Geld gibts das FA 35-80, auch in Silber. Offenblende 4 -5,6. Blendenring sollte vorhanden sein.
Besser ist m.E. das F35-70, was auch sehr kompakt ist. Kenne ich aber nur in schwarz.

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2020, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1127
Wohnort: Gießen
Hi,
also das 43er Limited passt perfekt zu der MZ-5 8-) (das 31er und 77er natürlich auch)
Da das aber alles andere als preisgünstig ist würde ich mal nach einem F 50 1.7 schauen, ist zwar schwarz passt aber finde ich auch sehr gut zur Kamera und liefert eine sehr gute Bildqualität.

Bei den Zooms ist das F 28-80 nicht schlecht, oder das oben genannte F 35-70, ich persönlich würde aber immer eine FB vorziehen...

Ein Geheimtipp wenn es Richtung Tele gehen soll ist das F 70-210 !

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2020, 09:21 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 237
Das silberne Kit-Zoom für die MZ-Reihe war dieses hier:
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/f ... 3-5-5-6-i/
Recht häufig angeboten und daher recht günstig. Oft hängt noch eine Kamera dran. Die Bildqualität ist aber nicht so stellar.

Die beiden hier gibt es auch in silber.
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/f ... f4-5-6-ii/
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/fa28-105f3-2-4-5/

Die F-Objektive sind optisch meist recht gut und auch günstig. Insbesondere das 35-70 ist hier sehr zu empfehlen. Nur darauf achten, das es sich um die SMC-Ausführung handelt. Leider schaut diese Baureihe an der MZ richtig übel aus :ugly: .

Alternative Festbrennweite mit hohem Nutzwert ist das aktuelle FA 35mm/2.0 - allerdings fällt das nicht unter die Kategorie billigst und ist auch nicht in silber zu haben.


Zuletzt geändert von Papa_Joerg am Di 13. Okt 2020, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2020, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3703
Wohnort: Braunschweig
Moin,

meine Empfehlung sind FA 28-70 f4.0 oder das F 35-80 f4.0-5.6

Zu diesen Linsen gibt es einige Beispiele in den LensClubs.

Gruß
Norbert

Edit: Meistens gibt's die in der Bucht günstiger mit einer (defekten) MZ als solo 8-)

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2020, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 22:06
Beiträge: 125
Wohnort: Stuggi
Vielen Dank für eure Tipps - bin schon auf der Suche! Hab mir auch schon die Lens-Reviews bei Pentaxforums angeschaut- amüsant-interessant!
Die Limiteds sind preislich deutlich over the top und mir graust es auch, diese an einen (wenn auch gemäßigten) „Plastikbomber“ wie die MZ-5 zu schrauben.

Ich schaue einfach nach einem silbernem „Plastezoom“ - günstigst, damit die Kombi wenigstens optisch einen glänzenden Auftritt hat. Ich akzeptiere dann den Lomo-Look gerne ;-)

Noch 2 Fragen: die teuren Lithium-Batterien CR2 Batterien sind drin und die Kamera funktioniert auch mit dem einzigen Stangen-AF-Objektiv, das ich habe.
Kann die MZ-5 mit den Power-Zoom-Kontakten nicht auch Obkektive mit eingebautem AF-Motor (SDM, HSM, DC, PLM usw.) mit Strom versorgen, damit auch mit diesen der AF funzt?
Gibt‘s auch geldbeutelschonende Akkus als CR2 Erstz und taugen die was?

Grüße, Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2020, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1127
Wohnort: Gießen
Hi,
also es funktionieren nur Objektive mit Stangen AF (keine SDM, DC und schon gar kein PLM)
Und um alle Funktionen vernünftig nutzen zu können muss das Objektiv einen Blendenring haben!

Ich benutze CR2 Batterien von Varta und eigentlich sind die nicht teuer, da sie im Grunde ewig halten... soweit ich weiß reichen die Batterien für weit mehr als 100 Filme und auch zeitlich mehrere Jahre.
Also einmal neue rein machen und dann hast erst mal Ruhe, da macht ein Akku eigentlich keinen Sinn.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektivempfehlung MZ-5
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2020, 11:48 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 237
Das ich mit einem Satz CR-2 100 Filme belichtet hätte, daran kann ich mich ehrlich nicht erinnern. Aber ein Jahr habe sie schon gehalten. Für die MZ Baureihe gibt es alternativ auch noch den Batteriehandgriff FG. Habe keine Ahnung, ob das Teil was taugt, wird aber gerade in der eBucht für 19,99 angeboten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Objektivempfehlung für K 30
Forum: Objektive
Autor: Fenimore
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz