Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 06:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2020, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 774
Wohnort: Koblenz
Hallo.

Ich fotografiere ja noch viel mit Film in allen möglichen Kameras - habe einfach noch Spaß an den Ergebnissen .
Den beknipsten Filmen gehts dabei wie dem meisten meiner digitalen Ausbeute, die unbearbeitet auf meinen Platten liegt :oops: . Nur stapeln sich diese im Partykühlschrank, aber da ich da öfters Platz brauche :mrgreen: , gebe ich zwischen durch welche weg zum entwickeln. Die "Guten" zu Speziallisten und die Schnappschüsse, gerade auf alten abgelaufenen Filmen, billigst zum Discounter.

Diesen hier, seit 17 Jahren abgelaufenen 24'er Film, den ich in einer Pentax Z1 + FA 20-35 (wohl) im November 2019 belichtet hatte, gab ich zu Rossmann.
Alle wurden wieder was, und die ohne Menschen, möchte ich einfach mal zeigen. Nicht, weil ich stolz drauf bin, sondern einfach nur aus Spaß (ich mag auch Lomo :) ) - wäre schön, wenn man hier im Forum noch mehr Film-Sachen (außer von den zwei üblichen :2thumbs: ) zu sehen bekommt.

Da die Discounter-Scan-CDs immer von bester Qualität und höchster Auflösung sind :nono: :rofl: , bleibt da digital nicht besonders viel zu "protzen" - aber gerade das mag ich.






Bild
#1














Bild
#2















Bild
#3



















Bild
#4
















Bild
#5














Bild
#6

















Bild
#7















Bild
#8














Bild
#9













Bild
#10














Bild
#11













.....Westkapelle war auch drauf, ich dachte ich hätte dort nur schwarz-weiss geknipst ..... und , Hurra, bald sind wir wieder da ......., falls man in 2 Monaten noch darf.

Bild
#12















Bild
#13















Bild
#14













...... so was passiert halt mal :)

Bild
#15




So schlecht, finde ich :) , sehen die in Forengröße gar nicht aus.

Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2020, 23:21 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 393
Sehr schön, auch das Objektiv hat gut mitgespielt.
Einzig die Brücke stört!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2020, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2667
Kannste nich meckern! Dikital wird völlig überbewertet.
Aber im Ernst . so was wie die #12 ist ein Traum. Weiss man analog halt erst etwas später...

LG
Christian

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2020, 06:30 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3559
Ich mag deine Ergebnisse sehr. Neben deiner Bildauffassung gefällt mir auch die Charakteristik des Farbfilms, der für mich etwas .... wie soll ich sagen ... 'erdiger' oder ehrlicher rüberkommt. Viele digitalen Bilder haben einen 'geschmacksverstärkten' Charakter, weil es so leicht ist an den Reglern zu drehen. Da ist so etwas eine willkommene Abwechslung.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2020, 11:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10857
Wohnort: Hessen
Die Bilder sind wirklich gern zum Anschauen, hervorheben möchte ich die # 1, 3, 6, 12.
Und die Farben gefallen mir auch. Vllt sollten wir ins Digitale einen festen WB, wie beim Analog-Film auch, ausprobieren?!

btw: Ist es dir recht, wenn ich ich deinen Thread in den Bilderbereich zu den anderen verschiebe?

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jun 2020, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 774
Wohnort: Koblenz
Hallo.

Danke fürs kommentieren :ja:.

@mika-p

Klar,wenn da schon was ist, dann schiebe rüber.
Was meinst Du mit "festen WB" ?

Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2020, 11:00 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 211
Schöne Fotos Karsten!

Ich finde die Scans von Rossmann ganz gut, kann man m.E. nicht meckern. Das analoge Ursprungsmaterial ist schön erkennbar, die Farben sind einfach klasse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2020, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1553
Wohnort: Karben
Ich finde die Ergebnisse auch gut, vor allem wenn man bedenkt, dass der Film schon so alt ist. Hast de echt Glück gehabt :2thumbs:
Ich würde hier auch gerne noch mehr analoges sehen 8-) Danke fürs Zeigen! :)

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2020, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 09:59
Beiträge: 476
Wohnort: Hannover
Die Bilder gefallen mir auch sehr gut!
Lediglich die Brücke stört meiner Meinung nach manchmal etwas die harmonische Ausstrahlung.

Und ich hätte nicht gedacht, dass so ein alter Film noch so gut funktioniert. :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
shearer

Meine freuen sich auf Besucher. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 09:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10857
Wohnort: Hessen
birko hat geschrieben:
Hallo.

Danke fürs kommentieren :ja:.

@mika-p

Klar,wenn da schon was ist, dann schiebe rüber.
Was meinst Du mit "festen WB" ?

Grüße,
Karsten

Damit meine ich, dass es auch sehr brauchbare Ergebnisse gibt, wenn der Weißabgleich in der Digitalen fest auf z.B. Sonne oder Wolken eingestellt wird.
Filme sind - wenn ich mich recht entsinne - auf 5500 K eingestellt.
Mit 5200 K fix bei Digital bekomme ich zum Teil auch bessere Ergebnisse als mit dem automatischen WB in schwierigen Lichtsituationen.
Den mehrfachen automatischen WB muss ich noch ausprobieren.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einige Schnappschüsse...
Forum: Offene Galerie
Autor: hinkel
Antworten: 3
[NMZ] Paar Schnappschüsse aus dem Wald, dem dunklen...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Schnappschüsse aus der Bremer Überseestadt
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 6
NSFW NMZ Schnappschüsse
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: n8igall
Antworten: 3
Valencia und Santander mit Pentax MX und Kodak Portra 160
Forum: Reisefotografie
Autor: kalkwerk
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz