Aktuelle Zeit: Mi 27. Jan 2021, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 08:04 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 21:12
Beiträge: 1526
Eine schöne Serie, wobei mir #9-#11 besonders angenehm ins Auge fallen.
Auch erstaunlich, wie sich die Scanqualität bei Rossmann entwickelt hat.
Das kenne ich noch anders, ist aber schon etliche Jahre her.
Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
:wink:

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2020, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 17:22
Beiträge: 1583
Wohnort: Magdeburg
Mir gefallen vor allem die #7, die #9 und die #10 :thumbup: Birkenalleen find ich toll :)
Bei Bild 1 stört mich leider der (nachträglich abgedunkelte?) grünliche Himmel...

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Hi,

ich freue mich immer besonders über analoge Bilder 8-)

Die Serie finde ich insgesamt sehr gelungen, besonders gefallen mir #1, #9, #12 und #13 :2thumbs:

Ich bin auch überrascht wie gut die Ergebnisse bei einem ewig abgelaufenen Film der bei Rossmann entwickelt wurde sein können :ja:

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 16:02
Beiträge: 1025
Wohnort: Koblenz
Hi.

Ich war ja letzten Monat einen Tag mit mehreren analogen Kameras unterwegs ( die Kameraportraits zeigte ich ja schon) und gestern konnte ich endlich, nach sehr langer Wartezeit die entwickelten bei Rossmann abholen.
Sind alle (41 !! von einem Film ) was geworden und da ich mich wieder nicht entscheiden kann zeige ich auch wieder mal sehr viele davon hier :) .

Film war wieder ein alter abgelaufener Farbwelt 100 von 2002, Kamera die Pentax Z1p und als Objektive mussten das Tamron XR 28-75/2,8 und das Pentax FA 50/2,8 herhalten.
Als Bearbeitungsgrundlage nutzte ich wieder die "riesigen ') " Scans der Rossmann-Foto-CD - da ist nicht viel raus zu holen, aber ich bin zu faul zum abfotografieren, bzw ist mir nicht wichtig.











Bild
#1












.... das ist mir einer ins Bild gelaufen

Bild
#2
















Bild
#3



















Bild
#4























Bild
#5























Bild
#6


















Bild
#7

























Bild
#8
























Bild
#9
























Bild
#10























Bild
#11























..... Kumpel

Bild
#12


























Bild
#13






















Bild
#14





















Bild
#15


















Bild
#16




















Bild
#17



















Bild
#18

























Bild
#19




















Bild
#20





















.... der verfolgte mich ....



Bild
#21





















Bild
#22






















Bild
#23























Bild
#24























.... und wieder der Sack im Bild .....

Bild
#25





Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2020, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 21:06
Beiträge: 138
Wohnort: Stuggi
:2thumbs: Tolle Bilder und überraschend gute Scans - ich meine besser als meine vom DM-Fotoparadies :oops: . Kann aber auch am abgelaufenen Film liegen...
So eine Yashica T3 habe ich noch von meinen Schwiegervater - kann die gute Bilder? Hat ja immerhin ein Zeiss-Tessar...

Jetzt muß ich mir aber auch mal meine Sammlungsobjekte in Stellung bringen :foto: In Analog oder Digital?

Gruß, Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2020, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2019, 18:50
Beiträge: 870
Wohnort: Rheinhessen
Die #5 lässt mich direkt an Urlaubsbilder aus den 70'er denken

_________________
Sven

--
Die Sprache ist die Quelle aller Mißverständnisse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2020, 08:49 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 17360
Wohnort: Bremen
Moin!

Du verstehst es sehr gut, relativ "banale" Dinge fotografisch sehr gut in Szene zu setzen, dass ein spannendes Bild daraus wird. :thumbup:
Auch die erste Serie, die mir irgendwie durch die Lappen gegangenen ist, gefällt mir ausgezeichnet.

Und da normalerweise meist über Rahmen gemeckert wird, mir gefallen sie bei deinen Bildern. Das musste auch mal gesagt werden. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 16:02
Beiträge: 1025
Wohnort: Koblenz
Hallo und Danke fürs kommentieren :cheers: .

Klar, die sind bestimmt nix dolles, aber ich freue mich immer wieder wenn es mit dem alten Zeugs klappt.

@ PentaxMxler - Entschuldige die spätere Rückmeldung, aber hier kurz meine Erfahrungen zu dem von Dir angesprochenem :

- Die Rossmann - Foto-CD-Scanns finde ich besser als die von DM und anderen Billig/Discount-Anbietern. Die gedruckten sind aber auch da nur purer Mist, möchte nicht
wissen, wie vielen "Film-Benutzern", die nur nach diesen bewerten, den Spaß verdorben haben.

- Die Yashica finde ich astrein und echt (fast) narrensicher. Auch der zusätzliche "Sucher von oben" ist nutzbar und hilfreich beim "vom Bauch aus knipsen".
Nur für durchgehend scharfe Landschaften (oder ähnliches) bei durch weniger Licht benötigten längeren Zeiten,
kann man sich nicht auf die Kamera verlassen, da die Automatik, je nach dem die Blende aufreisst. Aber dafür ist sie wohl eh nicht die richtige ') .
Die im Netz verlangten Preise finde ich aber total überzogen, da im Nahbereich sehr viele der alten "Point+Shoot-Kameras" im Flohmarkt-5€-Bereich auch sehr gut
sind (ich habe, da ich solche sammle und oft nutze, sehr viele von denen).


Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 21:06
Beiträge: 138
Wohnort: Stuggi
:thumbup: Danke, Karsten für die Tpps zu Rossmann und der Yashica. Hätte ich nicht gedacht, dass bei den „Billigscans“ so große Unterschiede bestehen - das werde ich demnächst mal selbst ausprobieren. Aber falls ich dazu die gute alte Yashica nehmen sollte, darf ich die Fotos hier nicht einstellen :nono:
Vielleicht dann doch lieber nur als Model :lol:

Gruß, Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schnappschüsse auf dem Weg...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: andi1893
Antworten: 4
Kinderportraits aus Kasachstan - Schnappschüsse
Forum: Menschen
Autor: waldi90
Antworten: 1
...Mainau,...ein paar Schnappschüsse...
Forum: Reisefotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 12
[Analog] Grain is good ..Kodak Portra 800 mit Pentax Super A
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 7
[Analog] Neue Bilder auf Kodak Portra 160 / Pentax Super A
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz