Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 13:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9719
Wohnort: Hessen
Medve hat geschrieben:
... Freue mich natürlich sehr, wenn ich Andere mit dem analogen Virus anstecken kann!


:fies: 8-) :lol: :cheers:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 14:17 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 758
Haptschiiiii.
VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 740
Wohnort: Mittelhessen
mika-p hat geschrieben:
Ich finde auch, dass dieser Look nicht durch eine Digitale entstehen kann.
Mir fehlt etwas Schärfe in den Bildern, aber der Rest passt prima! :thumbup:

Das ist doch das analoge! ;-)

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 16:44 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9719
Wohnort: Hessen
Na dann werde ich auf meine Bilder gespannt sein. :ja:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1473
Wohnort: Karben
Zampel hat geschrieben:
mika-p hat geschrieben:
Ich finde auch, dass dieser Look nicht durch eine Digitale entstehen kann.
Mir fehlt etwas Schärfe in den Bildern, aber der Rest passt prima! :thumbup:

Das ist doch das analoge! ;-)

VG Christian


Also Schärfe in der analogen Fotorafie erwarte ich auch! Bei meinen Test-Bildern war zum Teil die Verschlusszeit zu lang, wegen zu wenig Licht in den letzten Wochen.

...Es kommt natürlich auch sehr auf den jeweiligen Film an, hier sind die Unterschiede zum Teil sehr groß. Grundsätzlich gilt, je niedriger die ISO, desto höher meißt die Auflösung. Bei den S/W Filmen hat ein Tmax400 trotz hoher ISO eine rel. hohe Schärfe. Bei den Farbnegativ-Filmen hat der Kodak Ektar100 und der Portra 160 die höchsten Auflösungen. Mein Lieblingsfilm für den Alltag ist bisher der Portra400. Der neue Ektachrome (Diafilm) setzt ganz neue Maßstäbe was Farbwiedergabe und Schärfe betrifft, ist aber auch recht teuer. Die "analoge" Schärfe hat meiner Meinung nach eine andere Charakteristik als die "digitale" Schärfe. Am Ende zählt für mich vor Allem, ob das Bild berührt oder nicht, egal wie es entstanden ist.

Auf Instagram kann man sich sehr gut Beispiele der verschiedenen Filmtypen ansehen. In der kommenden Photoklassik International wird es einen umfangreichen Bericht zum neuen Diafilm geben, dafür werden momentan Hochleistungstrommelscanner zum Digitalisieren eingesetzt.

Habe auf meinem Flickr-Account gestern ein S/W Landschaftsbild mit dem KodakTmax400 eingestellt. (ist Minolta....).
https://www.flickr.com/photos/maci2606/45955708424/

_________________
LG
Medve




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 740
Wohnort: Mittelhessen
Medve hat geschrieben:
Zampel hat geschrieben:
mika-p hat geschrieben:
Ich finde auch, dass dieser Look nicht durch eine Digitale entstehen kann.
Mir fehlt etwas Schärfe in den Bildern, aber der Rest passt prima! :thumbup:

Das ist doch das analoge! ;-)

VG Christian


Also Schärfe in der analogen Fotorafie erwarte ich auch!

Selbstredend - ich auch! Ihr habt ja hoffentlich auch nicht meinen Ironieanzeiger übersehen :-)

Ich glaube aber trotzdem nicht so richtig, dass man in der ganzen Verarbeitungskette fürs Web (FIlm entwickeln, scannen) die gleiche Schärfe hinbekommen kann wie bei 24 oder 36 MPix-Originalen, die man nur noch geeignet runterrechnet.

Bei Abzügen kann das wieder völlig anders aussehen!

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 10:59 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 16
Vielen Dank für die schönen Fotos, Medve!

Ich finden es immer schön, wenn zu einem Thread einen Rückmeldung kommt.
Die Fotos finde ich von der Anmutung her Klasse, Filme erzeugen einfach wunderbar zurückhaltende Fotos. Die Farben finde ich für den Kodak Gold sehr schön gedämpft. Das spricht tatsächlich auch für die Belichtung durch die Kamera und die Entwicklung durch Meinfilmlab. Bei reichlicher Belichtung reagiert der Kodak sehr knallig.

Verrätst Du uns bitte die Auflösung, in der Du Meinfilmlab hast scannen lassen? Ich möchte demnächst auch meine ersten analogen Filme seit vielen Jahren hinschicken und hatte vor den Scan in L (13 MP) zu bestellen. Was sagst Du dazu?

Danke im Voraus!
Herzlicher Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 11:30 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3080
Wohnort: Emkendorf
Hi,
schöne Bilder. Ich hatte auch mal eine Zeit lang mit Film experimentiert, aber weil eine ME defekt wurde und aus Kostengründen habe ich wieder aufgehört. Eigentlich suche ich noch eine analoge Filmkamera oder SLR, aber eine neue, die noch auf dem Markt angeboten wird. Werden die überhaupt noch hergestellt?

Kodak Ektar 100 Prof. ist ein toller Film.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 11:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9719
Wohnort: Hessen
Zumindest von Pentax meines Wissens nach nicht mehr. :nono:

Fertigknipsen mit Plastic-Festbrennweite und Fixfokus als Einmalkamera gibt es ...

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 740
Wohnort: Mittelhessen
hoss hat geschrieben:
Hi,
schöne Bilder. Ich hatte auch mal eine Zeit lang mit Film experimentiert, aber weil eine ME defekt wurde und aus Kostengründen habe ich wieder aufgehört. Eigentlich suche ich noch eine analoge Filmkamera oder SLR, aber eine neue, die noch auf dem Markt angeboten wird. Werden die überhaupt noch hergestellt?

Meines Wissens wird als Film-SLR nur noch die Nikon F6 hergestellt.

VG Christian (der irgendwann auch mal wieder seine alte MX in Schwung bringen muss...)

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Analoge, wetterfeste Gehäuse?
Forum: Analoge Kameras
Autor: patarok
Antworten: 5
Das analoge Fotografieren lässt mich nicht mehr los
Forum: Analoge Kameras
Autor: fussel
Antworten: 7
Das erste mal mit SMC Pentax-A 100mm F4 Macro
Forum: Objektive
Autor: Ralf66
Antworten: 14
Die analoge Objektivfrage...
Forum: Analoge Kameras
Autor: hallopaps
Antworten: 24
Alte analoge Cam gekauft... Gummi um den Spiegel rieselt
Forum: Analoge Kameras
Autor: MartinaK
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz