Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:39
Beiträge: 764
Wohnort: Berlin
LX MX hat geschrieben:
Ich bin mir auch nicht so sicher, ob der Löwe den Blitz mag ...


Da hab ich auch meine Zweifel. Ich denke, es ist ziemlich kontraproduktiv, die Tiere mit einem starken Blitz zu verschrecken. Könnte auch sein, dass du leicht angenervte Blicke von deinen Mitreisenden erntest, wenn du deinen Schuss gemacht hast und die Viecher danach in der Steppe verstreut sind.

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 5736
Wohnort: Meckesheim
ich war schon einige male in Afrika da sind Blitzaufnahmen nicht das richtige
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 08:15 
Offline

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 788
300mm + 1,4TK... Bei mir in dieser Kombi erst bei f8 scharf und auch mit Einbein brauch ich 1/800s, um nicht zu verwackeln... (Ok, liegt wahrscheinlich an mir... das können andere Leute besser)

Also Situation3, Szenario 1 würde ich vor der Reise mal ausprobieren. (Ich weiss, dass ich das nicht halten könnte: 100% Ausschuss).
Dazu kommt, dass f4 bei der Kombi DA*300+1,4TK nicht existiert. Die Kombi ist f5,6 bei Offenblende und da ist mein DA*300+TK noch nicht scharf.

Letzten Endes ist es eventuell zielführender, ein anderes Objektiv für die Dauer der Reise auszuleihen (inkl. Versicherung natürlich), welches eine größere Brennweite als das DA300+TK hat, denn die 420mm sind zudem eigentlich immer noch knapp.
Z.B. ein DA 560mm f5.6. Hab allerdings keine Ahnung, was das Ausleihen kostet... :kopfkratz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 229
Wohnort: Trondheim, Norwegen
mesisto hat geschrieben:
300mm + 1,4TK... Bei mir in dieser Kombi erst bei f8 scharf und auch mit Einbein brauch ich 1/800s, um nicht zu verwackeln... (Ok, liegt wahrscheinlich an mir... das können andere Leute besser)

Also bei mir ist die Kombi auch bei f5.6 knackscharf! Nur er Fokus muss halt sitzen und bei 420mm und f5.6 ist da nicht viel Spielraum

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Spitzbergen: - -

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 2979
Richtig, Was gerne vergessen wird: der TK vermindert den Lichteinfall, deshalb Offenblende 5,6. Der Schärfebereich verändert sich nicht und verhält sich wie bei f4.
Mein 300er war an der TK übrigens auch bei 5,6 rattenscharf, ich hatte keine Einbußen bei der BQ.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 1085
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
wildlive + Blitz ... naja wenn die Tierchen das mitmachen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 18:03 
Offline

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 21:23
Beiträge: 13
Wohnort: Freiburg
Die Resonanz ist ja relativ eindeutig hier :).
Vielen Dank für die Diskussion, ich werde mir die Lesetipps zu Gemüte führen und dann entscheiden, inwieweit ich das weiterverfolgen möchte.


Achso: Mein DA*300 ist mit 1,4x TK bei Offenblende rattenscharf. Besser geht fast nicht!


Zuletzt geändert von DaMa am Do 12. Apr 2018, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 7274
mesisto hat geschrieben:
300mm + 1,4TK... Bei mir in dieser Kombi erst bei f8 scharf und auch mit Einbein brauch ich 1/800s, um nicht zu verwackeln... (Ok, liegt wahrscheinlich an mir... das können andere Leute besser)

:kopfkratz:


Das Da 300 ist mit einem PASSENDEN 1.4TK bei Offenblende f4 (Lichtstärke 5.6) knackscharf!!! :ja:

Das Problem ist das die Toleranzen eines 1.4TK's mit den Toleranzen eines DA300 gerade so liegen können daß das eine Teil am oberen Ende liegt,und das andere am unteren.

Ich hatte (habe) das Problem auch.Mit 'nem neuen,besser passenden TK funzt das DA offen jetzt auch bei mir hervorragend.Der nicht harmonierende 1.4er TK funzt bei meinen

anderen Gläsern perfekt!Auch mein DA300 ohne TK ist knachscharf bei Offenblende.Es ist so gut wie immer die Kombination welche Ärger macht :ja:

Leider gibt es von Pentax keine selektierten Pärchen zu kaufen :yessad:

Ein kleiner Aufpreis wäre dafür jeden Cent wert :ja: ,..aber das ist ein anderes Thema,über das ich jetzt nicht losschwadronieren möchte ')

...das mal zur Info von meiner Seite.


Zu dem Ansinnen mit nem Blitz in der Pampa rumzulaufen,um mit nem Tele auf Zeiten zu kommen, halte ich für unsäglich Rücksichtslos wie komplett Laienhaft!!!!!

Das entspricht unserem vorherschenden Zeitgeist zu 100%!!! .... hauptsache Ergebnisse,...schnell-problemlos-auf kosten aller anderer Mitgeschöpfe auf unserem geschundenen Planeten.

Sorry aber das mußte ich los werden :hat:

beste Grüße

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 143
Methusalem hat geschrieben:
Zu dem Ansinnen mit nem Blitz in der Pampa rumzulaufen,um mit nem Tele auf Zeiten zu kommen, halte ich für unsäglich Rücksichtslos


Das sehe ich genauso. Ich finde das völlig respektlos den Tieren gegenüber und hoffe, dass du das lieber sein lässt.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 1952
DaMa hat geschrieben:
Das Ganze könnte man ja konkretisieren:

Situation 1: Hartes Sonnenlicht in der Mittagszeit, Elefanten in 25m Entfernung, gewünschtes Motiv: Portrait eines Kopfes mit Flashlight in den Augen.
Ohne Blitz wären die Settings mit DA300 etwa folgendermaßen: ISO 100, f/8, 1/1000s. Falls ein Blitz eingesetzt wird, würde ich mir ähnliche Settings mit max. Blitzleistung vorstellen.

Situation 2: Löwe trottet in 15m Entfernung am Auto vorbei, Licht kommt von vorne.
Ohne Blitz evtl: ISO400, f/4, 1/400s
Hier würde ich mir von einem schnellen Blitz Belichtungszeiten von 1/1000s bei ISO100 und f/4 wünschen. Unrealistisch, dass das Endergebnis verbessert wird?

Situation 3: Späte Dämmerung, Erdmännchen spielen in 10m Umgebung am Bau.
Settings ohne Blitz: ISO1600, f/4, 1/100s. Mit etwas Ausdauer glückt ein Bild ohne Verwacklung und ohne Bewegung der Erdmännchen.
Szenario 1 mit Blitz: ISO100, f/4, 1/100s, Blitzleistung -1. Hier würde mein vorhandener Blitz ausreichen, da er die Bewegung der Erdmännchen einfriert. Was ist mit der Gefahr der Verwacklung? Vermutlich nebensächlich.
Szenario 2 mit Blitz: ISO100, f/4, 1/1000 (HSS), volle Blitzleistung: Keine Verwacklung, Einfrierung der Bewegung, volle Schärfe?


Der Pentax 540 ist einer der stärksten normalen Aufsteckblitze.
Bei ISO 100 bringt er maximal gezoomt Leitzahl 54, reicht also bei Blende F4 maximal 13,5m weit (bis 1/200 Sek).
Bei HSS und 1/1000 sackt die Leitzahl auf 14, also 3,5m für F4.
Mit einem Extender verdoppelt sich bestenfalls die Reichweite (2 Blenden plus).

Situation 1: 14*2 / 8 = 3,5m Reichweite. Ich denke, mit einem oder zwei Dutzend Blitzen und Extendern parallel klappt das mit dem Elefanten in 25m. :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K3 neu, Blitz will absolut nicht
Forum: DSLR
Autor: mxs33
Antworten: 16
Blitz für ME Super?
Forum: Analoge Kameras
Autor: Kissaki
Antworten: 6
Welchen upgrade für Wildlife????
Forum: Objektive
Autor: Lotz
Antworten: 11
manueller Blitz / Strobist
Forum: Zubehör
Autor: Christian_G
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum