Aktuelle Zeit: Fr 24. Mai 2019, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Verwendest du den BG auf dem Stativ?
Ja 38%  38%  [ 22 ]
Nein 62%  62%  [ 36 ]
Abstimmungen insgesamt : 58
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 4. Apr 2019, 22:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 10:40
Beiträge: 465
Ich hab bei meinem L-Winkel die Sicherungsstifte wieder reingeschraubt.
Man muss dann nur dran denken, dass man den Winkel mit der anderen Seite in die Klemme schiebt bzw. bei geöffneter Klemme von oben einsetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 13:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 10:40
Beiträge: 465
Gerade den 3 Legged Thing ELLIE universeller Schnellwechselwinkel gesehen.
Vielleicht könnte man den passend basteln, kostet dann aber auch € 70,-.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 3067
NAD hat geschrieben:
Gerade den 3 Legged Thing ELLIE universeller Schnellwechselwinkel gesehen.
Vielleicht könnte man den passend basteln, kostet dann aber auch € 70,-.


Cooles Teil. Ok, der Preis ist nicht ohne, aber wenn es passen würde, wäre es toll. Dass es die seitliche Klappe dennoch verdeckt, wäre nicht dramatisch, weil man ja das vertikale Seitenteil bei Bedarf montieren kann. Ich habe an meiner K-3 II immer eine Swiss-Arca-Platte montiert und zwischen Platte und Body die Lasche von dem Spider-Handstrap. Deshalb möchte ich nicht dauernd irgendwas an- und abschrauben, weil sonst die Einstellung für den Handstrap immer wieder neu zu finden ist.
So könnte ich also von dem ELLIE-Teil die Grundplatte immer dran lassen und bei Bedarf die horizontale Erweiterung anbringen. Eigentlich sehr clever. Jetzt habe ich mal gemessen: horizontal ist das Teil zwischen 95 mm und 128 mm lang. Damit muss dann ja das Gesamtkonstrukt gemeint sein, also die Bodenplatte + die Dicke des vertikalen Teils. Meine Platte ist ca. 7 mm dick. Die bei der ELLIE kann ja beidseitig montiert werden, ist also vermutlich ein wenig dicker. Damit müsste die Bodenplatte gerade so bündig an der K-3 II angebracht werden können, sodass man auch noch das Batteriefach öffnen kann. Das wäre natürlich fein. ;-)

Man müsste das Teil mal ausprobieren... Aber nun, die 70 € sind nicht wenig, wenn man dieses Feature so oft dann doch nicht benutzt und aufgrund der relativ leichten Kamera und APS-C-Objektive das 90°-Neigen des Kugelkopfs bisher auch kein großes Problem war... Hmmm...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


_________________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stativ für Video Aufnahme PENTAX K50
Forum: Kaufberatung
Autor: Restrukt
Antworten: 0
Mit welchem Stativ und Kugelkopf/Neiger arbeitet Ihr?
Forum: Kaufberatung
Autor: Bumblebee
Antworten: 34
Erster Ausflug mit meinem neuen Stativ
Forum: Urban Life
Autor: Christian_W
Antworten: 6
Befestigung Gummifüße an Stativ Rollei Fotopro CT-5A
Forum: Technische Probleme
Autor: lapstimer
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz