Aktuelle Zeit: Di 26. Okt 2021, 01:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:05
Beiträge: 2283
Wohnort: im Süden Hamburgs
verstehe nicht ,warum beim Umwandeln von einer RAW [DNG] Datei in eine unkompimierte TIFF Datei unterschiedliche Schärfeverluste auftreten.
mal ist die Detail + Schärfe Wiedergabe identisch ,mal weicht dies vom original stark ab.
obwohl die Regler bei der Konvertierung gleich eingestellt sind. :ka:

Frage mich überhaupt:
warum ein Detail und Schärfeverlust vom RAW in TIFF, denn eine TIFF Datei ist unkomprimiert :ka:

oder habe ich ein Gedankenfehler :kopfkratz:
bitte um euren Rat bzw. EBV Ideen ,diesen Detail - Schärfeverlust vorzubeugen.

_________________
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"

Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2749
Naja, kann einige Ursachen haben. Aber zunächst: von welcher Software sprichst Du eigentlich?

Dann:
- 16bit TIFF sollte es schon sein, wenn Du ein RAW in TIFF konvertierst. Also nicht 8-bit, was gerne mal die Standardeinstellung ist
- TIFF kann sehr wohl komprimiert sein. Verlustlos oder auch verlustbehaftet. Welche Einstellung hast Du gewählt? Nebenbei: bei TIFF-Erzeugung mit Kompression geht gern mal die EXIF-info verloren...
- Wie schaust Du das Ergebnis an? Die darstellende Software kann das TIFF-Bild so darstellen, wie sie es für richtig hält. Das kann schon mal anders sein, als erwartet
- Farbraumkonvertierung bei TIFF-Erzeugung?

Hast Du Beispielbilder mit Workflowbeschreibung zur Hand?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:05
Beiträge: 2283
Wohnort: im Süden Hamburgs
Moin Stefan,
erstmal schönen Dank für die fundierte Antwort. :2thumbs:

konventiere via Camera Raw
RAW --> TIFF
weitere Bearbeitung über PS bzw. ACDSee.
sehe schon einen Fehler meinseits: speichere alle TIFF in 8bit.
via PS kann ich leider nur 8bit Datein in JPG umwandeln,
bei 16bit kann man gar kein jpeg einbetten ,bzw. erscheint kein jpeg nicht in der Leiste in welches Format man speichern möchte / kann.
wie soll ich dann mit der 16bit Datei umgehen :ka:

Beispielbilder wären natürlich sehr hilfreich ,habe aber leider z.Zt kaum Zeit Bilder zu bearbeiten.
diese müssen leider noch etwas warten ,werde diese hier nachreichen.

_________________
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"

Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 21:33
Beiträge: 347
Wie meinst du das in PS kannst du kein 16bit Tiff als JPEG speichern? Wir reden bei PS von Photoshop oder?
Wenn ja - das geht ganz normal, via "speichern unter..." dort ist aber kein resample möglich direkt (größe anpassen), falls gebraucht, das geht dann über "exportieren als..."

Oder hab ich einen Denkfehler? Weil ich hab grad zufällig ein DNG welches in TIFF umgewandelt worden ist und mit Photoshop nun als Jpg gespeichert....
(obwohl das kaum Sinn macht, da PS auch gut mit DNG umgeht, aber in diesem Fall war das nun mal so)

Also das geht schon.....sag mal genau wo das Problem liegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 16:48 
Hmm.... große Fragezeichen bei mir, ich habe aber auch einen total anderen Workflow. DNG's importiere ich in LR, wenn BEA in PS erforderlich übergebe ich direkt und es erfolgt eine Konvertierung in ein 16bit TIFF. Soll das Bild nach FB erzeuge ich - inzwischen per Aktion - aus PS ein jpg in entsprechender Größe über den Export (für Web speichern).

Für's Forum speichere ich meine Bearbeitung schlicht und exportiere aus LR heraus.

Bei der Übergabe von LR an PS ist mir noch nie ein Unterschied aufgefallen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2176
Oliver.D hat geschrieben:
Moin Stefan,
erstmal schönen Dank für die fundierte Antwort. :2thumbs:

konventiere via Camera Raw
RAW --> TIFF
weitere Bearbeitung über PS bzw. ACDSee.
sehe schon einen Fehler meinseits: speichere alle TIFF in 8bit.
via PS kann ich leider nur 8bit Datein in JPG umwandeln,
bei 16bit kann man gar kein jpeg einbetten ,bzw. erscheint kein jpeg nicht in der Leiste in welches Format man speichern möchte / kann.
wie soll ich dann mit der 16bit Datei umgehen :ka:

Beispielbilder wären natürlich sehr hilfreich ,habe aber leider z.Zt kaum Zeit Bilder zu bearbeiten.
diese müssen leider noch etwas warten ,werde diese hier nachreichen.


Ich verstehe irgendwie nur Bahnhof :ka: . Mag daran liegen, dass ich keins der Programme benutze.

Die Originalfrage war doch ein Detailverlust bei Konvertierung in TIFF, oder? Inwieweit ist da nun JPG im Spiel? Wenn als Zwischenschritt ein JPG verwendet wurde, dann ist die Umwandlung in der Regel verlustbehaftet (Ausnahme: https://en.wikipedia.org/wiki/Lossless_JPEG). Die Verwendung von 8bit Tiefe statt 16bit sollte nicht zu einem Schärfeverlust führen, wird aber sehr wohl zu einer Reduktion im Dynamikumfang führen (weil 8bit < 14bit des RAW-Bildes). TIFF kann verlustbehaftet sein, wie oben schon erwähnt. TIFF (https://de.wikipedia.org/wiki/Tagged_Image_File_Format) ist im Prinzip ein Containerformat (wie z.B. AVI im Multimediaumfeld), d.h. die Bilder können auf verschiedene Arten kodiert sein (z.B. auch als JPG).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:05
Beiträge: 2283
Wohnort: im Süden Hamburgs
Robby hat geschrieben:
Wie meinst du das in PS kannst du kein 16bit Tiff als JPEG speichern? Wir reden bei PS von Photoshop oder?
Wenn ja - das geht ganz normal, via "speichern unter..." dort ist aber kein resample möglich direkt (größe anpassen), falls gebraucht, das geht dann über "exportieren als..."

Oder hab ich einen Denkfehler? Weil ich hab grad zufällig ein DNG welches in TIFF umgewandelt worden ist und mit Photoshop nun als Jpg gespeichert....
(obwohl das kaum Sinn macht, da PS auch gut mit DNG umgeht, aber in diesem Fall war das nun mal so)

Also das geht schon.....sag mal genau wo das Problem liegt...


Moin Robby,
entschuldige die verspätete Antwort.
richtig wir sprechen von Photoshop.
wenn ich eine 16bit TIFF Datei unter "speichern unter" speichern möchte
kann ich diese Dateri nicht in ein JPG umwandeln. :ka:
--> bin ich zu blöd dazu oder verfolge ich völlig falsche Bearbeitungsschritte.
bzw.muß meine Bearbeitunggsschritte nochmals überdenken. :kopfkratz:

Danke @all die Antworten.
Bildbeispiele wird es hier leider nicht geben können
da man ja keine RAW Datei hochladen kann

_________________
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"

Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 21:33
Beiträge: 347
Neee, zu doof würde ich nicht sagen, das kann schon gut möglich sein! Welche Version von Photoshop verwendest du? Es gab mal was, wenn du eine Version vor CS5 nutzt (nagel mich nicht fest), dann kann dies durchaus möglich sein.

Jpeg ansich hat nämlich auch eine Begrenzung und bla bla.....führt jetzt hier zu weit.

Von daher kann das durchaus möglich sein, dass du es unter "Speichern unter..." nicht siehst, dann nehme "exportieren als..." , das wird gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 14:51
Beiträge: 3636
Wohnort: Wächtersbach
BUDDI hat geschrieben:
Hmm.... große Fragezeichen bei mir, ich habe aber auch einen total anderen Workflow. DNG's importiere ich in LR, wenn BEA in PS erforderlich übergebe ich direkt und es erfolgt eine Konvertierung in ein 16bit TIFF. Soll das Bild nach FB erzeuge ich - inzwischen per Aktion - aus PS ein jpg in entsprechender Größe über den Export (für Web speichern).

Für's Forum speichere ich meine Bearbeitung schlicht und exportiere aus LR heraus.

Bei der Übergabe von LR an PS ist mir noch nie ein Unterschied aufgefallen.


Ich als ahnungsloser mache es genauso :yessad:

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 2088
Wohnort: Berlin
Oliver.D hat geschrieben:
Moin Robby,
entschuldige die verspätete Antwort.
richtig wir sprechen von Photoshop.
wenn ich eine 16bit TIFF Datei unter "speichern unter" speichern möchte
kann ich diese Dateri nicht in ein JPG umwandeln. :ka:


DA JPG per se nur 8Bit pro Kanal kann, musst du die Tiffs erst von 16Bit in 8Bit umwandeln.
Dann lassen sich die TIFFse auch als JPGse speichern.
Hatte ich auch mal das Problem mit PS ELEMENTS.
Ob die jetzigen PS-Versionen das schon automatisch machen, kann ich nicht sagen.
Was aber (glaub ich) geht ist TIFF als "für Web speichern" als JPG auszugeben. Dann werden sie glaub ich automatisch umgewandelt.

_________________
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel! Kameras /Objektive/...)

Website: (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unterschied zwischen LV und Sucher beim 55-300 HD ?
Forum: Objektive
Autor: Ralf66
Antworten: 18
Etwas Beifang beim Fliegenfischen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 14
Flieger beim Nektarsaugen mit dem Leica APO Macro Beobachtet
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 13
Ricoh GRIII - DNG umwandeln mit Digital Camera Utility
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: renatus
Antworten: 12
Schärfe und Feinschärfeeinstellung
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Nobolo
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz