Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 09:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:04 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 21:26
Beiträge: 222
Liebe Pantaxians,
da ich erstens hier neu und zweitens zu den Analogdinos gehöre, durchforste ich natürlich das Forum. Ich muss sagen, durch euch komme ich dem Digitalismus langsam näher.
Aber....verfallen wir alle nicht langsam dem Pixelwahn? Immer mehr, immer größer mit daraus immens anwachsenden Dateien und auf der anderen Seite gibt es fast keine bezahlbaren Objektive, die die Sensoren noch ausreizen können. Wir bleiben also von der Optik weiter im Mittelmaß und müssen das fressen, was uns die Glasfabrikanten bieten.
Warum dann immer mehr Pixel. Oder wie ist eure Meinung dazu? Sollte nicht alles für uns Armateure in einem vernünftigen Bereich bleiben?
Profis haben seinerzeit auch sehr gute Fotos mit 6 oder8 MP. gemacht. Warum dann 40? Immer größer, immer teurer?
Auch ein Ferrari ist nur ein Auto. Was bei denen jede Geschwindigkeitsbegrenzung macht, ist für uns die Optik. Oder nicht?

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:18 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 10:55
Beiträge: 924
.


Zuletzt geändert von User_005156 am Mi 21. Feb 2018, 02:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:22 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 16:18
Beiträge: 1549
Von Nikon D750 oder D4, Canon 1D, Sony A7s etc. bis Nikon D810, Canon 5Ds, Sony A7r...

Für jeden was dabei. Ich find's super.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 08:22
Beiträge: 662
Hatten wir so eine Diskussion hier erst neulich erst?

Ich habe viele Jahre mit den 6 MP der K100D sehr gut leben können, da waren andere schon bei 12 oder mehr. Vom Pixelwahn bei Kompaktkameras will ich mal gar nicht reden. Da werden auf die Größe der hälfte eines kleinen Fingernagels mal eben 20 MP untergebracht. Macht ja nichts, sind halt Schönwetter-Kameras.

gleiches gilt für Smartphones. Schaut euch doch mal die auf den ersten Blick überragende Qualität an. Bei näherer Betrachtung werden aber die Schwächen deutlich.

Aber dem MP-Wahn bei den Kompakten folgt jetzt der Zoom-Wahn, besonders im Bridge-Bereich. Die Nikon P900 "glänzt" mit einer Brennweiter von 2000 mm

Es gibt sicher Anwendungsbereiche für eine hohe Auflösung, sonst gäbe es Kameras wie die Pentax 645 nicht. Aber die meisten werden die Fotos allenfalls online veröffentlichen oder das eine oder andere mal zuhause im Wohnzimmer aufhängen. Und dazu reichen 6MP sicher auch.

_________________
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock n Roll eigentlich Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:42 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 10:55
Beiträge: 924
.


Zuletzt geändert von User_005156 am Mi 21. Feb 2018, 02:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:46 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 13:01
Beiträge: 956
Wohnort: Velbert
Hm,.. naja, ich habe mich von 3,nochwas MP bis auf die jetzigen Bodys "hochgearbeitet. K-5II und 3II.
Die 3II kam eigentlich nur dazu weil wir die K-20D abgegeben haben und ich vorher immer prima 2 Bodys nutzen konnte.
Die jetzige Auflösung reicht mir persönlich völlig. selbst bei 16MP kann man prima eine Ausschnittsvergrößerung machen die eben bei 3 oder 5MP nicht mehr so ansprechend wäre. Klar sind das mittlerweile große Datenmengen aber im APS-C Sensorbereich noch gut zu handeln.
Mittelformat oder Kleinbild käme für mich eher nicht in Frage, als Hobby wäre es mir dann doch A: zu teuer und B: nicht zweckmäßig.
Ich mache ja auch keine Abzüge/Ausdrucke im A1 Format oder größer. Aber seien wir mal ehrlich, wenn man mit 40MP oder mehr "knipst" wird ggf. das Bild nicht besser aber es erhöht jedenfalls die Möglichkeiten Ausschnitte zu verwenden um Welten. Ich merke das ja jetzt auch schon K-5II -> 3II. Aber ob man das braucht? Es setzt ja schließlich auch voraus das man das entsprechende Glas am Body hat und das bekommt man auch nicht umsonst. Wer des schnöden Mammons zuviel hat, kann ja ruhig in MP investieren, ist sinngemäß äquivalent zu Autos, nicht wahr?
Dessen ungeachtet scheinen auch die Hersteller nur den Weg -> mehr Pixel!! zu kennen. Und nix hat sich in den Köpfen vieler Menschen so festgesetzt wie es Havlard schon schrieb. Mehr Pixel = bessre Bilder. Das dies nicht funktioniert kann man in vielen Foren lesen, von wegen: Ich bin von meiner Digiknipse auf eine DSLR umgestiegen, aber ich bin unzufrieden weil auf den Bildern nicht alles scharf ist! usw. usw.
Mit zu dem "Problem" würde ich mittlerweile auch die sogenannten "Fachverkäufer" zählen, die je nachdem was verkauft werden muss, trotz besseren Wissens, das entsprechende Kameramodell empfehlen obwohl dem Kunden mit einem andern Modell wie besser gedient ist.
Durfte ich am eigenen Leibe feststellen.....

_________________
Gruß,
lonee

Diverses Pentax "Geraffel".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 08:22
Beiträge: 662
Vielleicht sollte man auch mal dazu übergehen, bewusster zu fotografieren.....

Mehr Megapixel verringert den Schrott nicht, sondern komprimiert ihn nur.

_________________
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock n Roll eigentlich Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:00
Beiträge: 466
Wohnort: Porta Westfalica
volkskamera hat geschrieben:
Mehr Megapixel verringert den Schrott nicht, sondern komprimiert ihn nur.


:D Du solltest Deine Signatur updaten. :mrgreen:

_________________
Gruß aus OWL
Michael

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern. -Werbespruch der Leica-AG-



Ich /


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 21:56 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 13:01
Beiträge: 956
Wohnort: Velbert
:D
Das man mit mehr MP automatisch bessere Bilder macht, hat ja auch keiner behauptet.
D.h. keiner von uns! Die Werbung schon! xd

_________________
Gruß,
lonee

Diverses Pentax "Geraffel".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pixel Wahn?
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 22:15 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 21:26
Beiträge: 222
ich vergleiche halt immer noch mit Analog.sorry. Steckt so drin. Aber rein rechnerisch wird ein Sensor niemals die "Pixeldichte" von Celluloid-Film erreichen. Also begnüge ich mich auch mit den 16 MP der K 50. Mir reicht es. Nur der Dynamikumfang lässt wirklich zu wünschen übrig. Mir machen halt die auf dem Markt befindlichen, bezahlbaren, Objektive Kopfzerbrechen. Meine 50 Jahre alten Minolta Rokkore liefern "feinere" Fotos.
Aber es hängt ja alles zusammen. Digi ist also auch noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Seufz

euer Hef

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

NMZ oder 24M-Pixel und 1/8000s sind doch ganz gut
Forum: Offene Galerie
Autor: n8igall
Antworten: 2
Extremes Pixel(shift)peeping mit der K1 und 2 Objektiven
Forum: DSLR
Autor: DerMichel
Antworten: 1
Dual Pixel on Sensor Autofokus - Sony
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: beholder3
Antworten: 0
Frage zun Rawtherapee und Pixel Shift
Forum: Bildbearbeitung
Autor: imhotep
Antworten: 2
Pentax K-3 II Pixel Shift: massive Auflösungsvorteile
Forum: DSLR
Autor: beholder3
Antworten: 129

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz