Aktuelle Zeit: Do 14. Nov 2019, 05:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Nach dem tollen Selbstporträt von LukasRegensburg würde ich ein Tutorial zum Thema Mehrfachbelichtung sehr spannend finden.
Insbesondere, wie ich es hinbekomme, mir auf einem Bild z.B. selbst die Hand zu geben :) . Bei meinen Versuchen bin ich zwar tatsächlich zweimal drauf, aber erscheine jeweils nur schemenhaft...
Ich hatte mir die Ergebnisse der Forensuche schon angeschaut, jedoch wurde diese Geschichte recht spärlich behandelt, selbst der Sammelthread dazu ist ziemlich verwaist :C .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 1942
Wohnort: Berlin
Ich würde solche "Mehrfachbelichtungen" nicht in der Kamera machen, sondern mit GIMP, Photoshop, Photoiline,...zusammenbasteln.
Kamera auf Stativ (wegen gleichem Ausschnitt), Intervallbelichtung (hat den Vorteil, das die Kamera mehrmals selbst auslöst), normale Bilder mit dir in unterschiedlichen Positionen machen und dann später die Bilder im EBV-Programm deiner Wahl zusammenfriemeln.
Gegebenenfalls im "M"-Belichtungsmodus, damit sich bei deiner Positionsänderung nicht die Belichtung grob verändert.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Mit der Intervallaufnahmefunktion hatte ich es noch nicht probiert. Hatte die Kamera auf dem Stativ ausgerichtet und die Aufnahmen mit der Fernbedienung ausgelöst. Ich versuche soweit es geht, ohne Nachbearbeitung am Rechner auszukommen und hoffe Kameraintern eine Lösung zu finden :) .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 20:29 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 3224
Bei solchen Aufgabenstellungen wirst Du um ein wenig Ebenenmaskenakrobatik in der Bildbearbeitung nicht herumkommen. Ist aber halb so wild.

VLG
Stephan

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Dort wirst du es aber nur so schemenhaft hinbekommen, denn die Bilder werden sozusagen überlagert. Wenn du ein Bild aufnimmst auf dem du drauf bist und das zweite wo du nicht drauf bist einfach "drüberlegst" erscheint ja der Hintergrund wo du vorher standest. Ich weiß jetzt zwar nicht welches du Bild von Lukas du meinst, aber wahrscheinlich hat er 2 Bilder aufgenommen und in Photoshop per Maske ausgemalt.

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
waldbaer59 hat geschrieben:
Bei solchen Aufgabenstellungen wirst Du um ein wenig Ebenenmaskenakrobatik in der Bildbearbeitung nicht herumkommen. Ist aber halb so wild.


:cry: :cry: :cry: Ebenenmaskenakrobatik :cry: :cry: :cry:
Ich hatte so etwas schon fast befürchtet...schade.

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 1942
Wohnort: Berlin
Machteborjer hat geschrieben:
:cry: :cry: :cry: Ebenenmaskenakrobatik :cry: :cry: :cry:
Ich hatte so etwas schon fast befürchtet...schade.


Das ist nicht schlimm! Das schaffst du! *tätschel*

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Zuletzt geändert von zenker_bln am Do 29. Mai 2014, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 21:08 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 3224
Bleib entspannt. Es ist wirklich nicht schwierig. Einmal in Ruhe nachvollziehen und die Sache sitzt

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Do 29. Mai 2014, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Hmmm...dann werde ich mir das mal anschauen müssen. Erstmal nur schemenhaft versteht sich :d&w: .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrfachbelichtung
BeitragVerfasst: Fr 30. Mai 2014, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 22:58
Beiträge: 2046
Wohnort: Kemnitz/Werder (Havel)
Moin,

früher hat man sowas auch schon mit Masken gemacht, die waren nur etwas greifbarer.
Z.B. sowas hier: http://www.cokin.co.uk/pages/speceffects3.htm da der zweite, "Double Exposure".

Zwar wird dabei auch der abgedeckte Teil mitbelichtet, aber das Durchscheinen von schwarz ist deutlich unauffälliger. :mrgreen:
Und das muss auch nicht unbedingt so ein Filtersystem sein - schwatte Pappe und Backeband geht auch schon.

_________________
es grüßt das ausgewanderte Nordlicht aus Werder (Havel)/Kemnitz
Ralf

:2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K50 - Mehrfachbelichtung
Forum: DSLR
Autor: barniey
Antworten: 3
K-3 II eingefroren nach Mehrfachbelichtung über LiveView...
Forum: Technische Probleme
Autor: Dunkelmann
Antworten: 16
Pentax Mehrfachbelichtung?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Pentax SF
Antworten: 21
Mehrfachbelichtung mit der Pentax 645 D
Forum: Urban Life
Autor: ansorenaportraits@web.de
Antworten: 6
K-3 II : Mehrfachbelichtung + Serienschaltung?
Forum: DSLR
Autor: Dunkelmann
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz