Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 12. Feb 2015, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3547
Wohnort: Hürth
Hallo zusammen!

Ich habe heute mal meine beiden Monitore - ein Dell und ein Eizo Modell - mit dem Spyder4Pro farbkalibriert. Meine Erwartungshaltung: nach der Kalibrierung mit identischen Einstellungen zur Farbtemperatur (6500) müssten beide Monitor-Bilder annähernd gleich von der Farbanmutung ausschauen. Jetzt bin ich erst einmal ernüchtert, denn 1. sehe ich immer noch klare Unterschiede und 2. hat mir das Bild vorher besser gefallen, sah natürlicher aus. Jetzt wirkt es ein wenig grünlich ...

Kann das sein? Hat jemand von Euch einen Spyder4 und zwei ungleiche Monitore?

Vielen Dank
Dirk

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 00:51 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 22:39
Beiträge: 138
Wohnort: Frankfurt
ja habe damit einen iMac 27" und ein MacBook Pro 13" kalibriert. Die Bilder wirken gleich. Zur komtrolle mache ich ein Bild aus dem Fenster, und vergleiche es mit dem Monitor. Auch jetzt kann ich nur minimale Unterschiede feststellen, die Wolken haben in der Wirklichkeit mehr Zeichnung wie am Monitor. Das kann aber auch an der K3 liegen. Die Farben waren perfekt.
Mir ist beim kalibriern aufgefallen, das helles Licht das Ergebnis verfälscht. Also am besten mit indirekter Beleuchtung arbeiten.

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:13
Beiträge: 307
kann das sein, dass der eine Monitor LED und der andere die alte Hintergrundbeluchtung hat? dann wirken die Farben immer anders auf den Geräten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3547
Wohnort: Hürth
Danke für eure Antworten. Für heute beende ich meine Versuche ein wenig entnervt.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3323
Am besten den Raum abdunkeln. Das hat bei mir am besten funktioniert.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:23
Beiträge: 269
Wohnort: Dresden
Ich habe auch eine ähnliche Kon­s­tel­la­ti­on wie Du, Dirk. Allerdings hat es bei mir soweit geklappt. Aber ich finde auch, das es sehr unnatürlich aussieht (extrem kühl). Deshalb verschiebe ich es noch Richtung Magenta und nehme grün zurück (mittels FineTune, oder wie es heißt).

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Immer wenn es extrem unnatürlich wirkte, habe ich meinen Anzeige Treiber aktualisiert und ggf. die Software vom Spyder neu installiert und dann nochmal kalibriert. Man sollte unbedingt drauf achten dass kein Fremdlicht auf den Monitor fällt und der Spyder möglichst am Monitor anliegt.

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3547
Wohnort: Hürth
Ich hatte eigentlich die üblichen Vorschläge beherzigt: also Monitore zurück auf Werkseinstellung, mittlere Helligkeit, Raum dunkel, keine andere künstliche Beleuchtung, kein Einmessen der Raumhelligkeit etc.

Was ich *für mich* nicht akzeptieren könnte: nach der Messung wieder manuell etwas "nachzuregeln". Dann kann ich ja halt direkt manuell nach Augenschein einstellen.
Seltsamerweise war bei mir das Ergebnis bei Farbtemperatur auf "Werkseinstellung" am besten, dabei wäre die empfohlene Vorgabe sonst immer 6500K. Und da war bei mir nachher alles

Ich werde heute noch einmal ausprobieren, die bisher auf "unbekannt" eingestellten Settings wie Backlight richtig einzustellen, da muss ich für meine Monitore halt noch recherchieren.

Nochmal die Nachfrage an Nutzer mit zwei (unterschiedlichen) Monitoren: bekommt ihr das nach der Messung hin, dass beide Monitore annähernd gleich aussehen?

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 12:16 
Offline

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:26
Beiträge: 1758
Wohnort: Irenental
Glaube kaum das man 2 Monitore verschiedenen Fabrikats mittels automatischer Kalibrierung hinbekommt.
Vielleicht hilft das: http://fotovideotec.de/farbmanagement/2 ... steme.html

_________________
Je mehr Zeit man in seine Ausrüstung investiert, desto weniger Zeit hat man für seine Bilder.


@


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3547
Wohnort: Hürth
Oh, Danke. Das probier ich am Wochenende mal aus, ob meine Grafikkarte das auch getrennt hinbekommt.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Technische Frage zum Samyang 14mm
Forum: Objektive
Autor: Jens Gulyas
Antworten: 4
Frage zum Blitzporträt
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Hooky69
Antworten: 5
Eine Frage zu historischen Bildern
Forum: Small Talk
Autor: garovic
Antworten: 0
Frage zu Lichtdichtungen ME Super
Forum: Analoge Kameras
Autor: califax
Antworten: 16
Frage zu acdsee pro
Forum: Bildbearbeitung
Autor: pentaxnweby
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz