Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20. Aug 2014, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 11:21
Beiträge: 7
Hallo, liebe Gemeinde !

Nachmittags ist mein ND-Filter-Set (Pseudo-Cokin aus China) eingetroffen.

Sofort ausgepackt und (original Cokin) Halterung vor das 300er (A* 300mm f4) geschraubt, einen ND4 & ND8 'reingeschoben, Kamera auf Wolken gerichtet, Schärfe auf ∞ gestellt, durchgeschaut und ... oha ... sehr weich im Sucher.
Am Glas gedreht und ... erneut oha ... exakte Schärfe liegt bei ca. 12 Metern.

Bin ich nun doof oder gar doof ?

Können zwei ND-Filter die "Entfernung" so extremst verlagern ?

Wer hat bitte 'ne plausible Erklärung für mich ?


Nachtrag: Grundsätzlich ist es mir ja wurscht, da ich eh keine Automatiken nutze, ergo die Kameras immer auf M habe und ausschließlich manuell fokussiere.
Aber .. ich wüsste doch gerne, ob jemand von Euch das Phänomen kennt und 'ne Antwort für mich parat hat ! ;-)

_________________
2x K-5; K10; ME Super; Super A; DA* 16-50mm 2.8; DA* 50-135mm 2.8; M 50mm 1.7; A 50mm 1.4; A* 300mm 4; A 35-70mm 3.5-4.5; DA 10-17mm 3.5-4.5 ED [IF]; Sigma 105mm 2.8 EX DG Makro; Trioplan 100mm 2.8; Primotar 135mm 3.5; Orestegor 200mm 4; Helios 44M-5 58mm f2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Aug 2014, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Nov 2013, 16:27
Beiträge: 556
Wohnort: Nidderau
Fokussieren, auf manuell schalten und dann den ND Filter dauf.

_________________
Die 3 Luxusgüter der Neuzeit: Stille, Platz und Zeit



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 05:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 11:21
Beiträge: 7
Danke, GINandTONIC ! *cheers*

_________________
2x K-5; K10; ME Super; Super A; DA* 16-50mm 2.8; DA* 50-135mm 2.8; M 50mm 1.7; A 50mm 1.4; A* 300mm 4; A 35-70mm 3.5-4.5; DA 10-17mm 3.5-4.5 ED [IF]; Sigma 105mm 2.8 EX DG Makro; Trioplan 100mm 2.8; Primotar 135mm 3.5; Orestegor 200mm 4; Helios 44M-5 58mm f2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 05:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 11:21
Beiträge: 7
Nun, ist hier eventuell jemand *hicks* unter zwei Promille, der mir 'nen Tipp geben kann ?

_________________
2x K-5; K10; ME Super; Super A; DA* 16-50mm 2.8; DA* 50-135mm 2.8; M 50mm 1.7; A 50mm 1.4; A* 300mm 4; A 35-70mm 3.5-4.5; DA 10-17mm 3.5-4.5 ED [IF]; Sigma 105mm 2.8 EX DG Makro; Trioplan 100mm 2.8; Primotar 135mm 3.5; Orestegor 200mm 4; Helios 44M-5 58mm f2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 06:21 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3467
Planparallele Filter hoher Qualität dürften mbMn keinen Einfluss auf die Fokussierung haben. Wenn doch, dann sollte man das beim Durchsehen feststellen können - indem das gelieferte Bild 'irgendwie kleiner' (Zerstreuungslinsen-Effekt) oder 'irgendwie größer' (Sammellinsen-Effekt) aussieht.

Was der Forenkollege gemeint hat war sicher gut überlegt. Mit ND-Filtern (speziell höherer Dichte) lässt sich die Schärfe zuweilen nicht wirklich gut einstellen. Da man dann eh meist vom Stativ aus arbeitet, bietet sich die angebotene Lösung oder Arbeiten mit LiveView an ... wobei längeres Rumfrickeln mit LV tendenziell das Rauschen etwas höher treibt, was z.B. bei Landschaftsaufnahmen eher kontraproduktiv ist.

Kurz gefasst: 'eigentlich' dürfte der von Dir beschriebene Effekt nicht vorkommen ...

VLG
Stephan

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Nov 2013, 16:27
Beiträge: 556
Wohnort: Nidderau
Meine Antwort war auch eher Lösungsorientiert denn Problembezogen :cheers:

_________________
Die 3 Luxusgüter der Neuzeit: Stille, Platz und Zeit



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5226
Wohnort: bei Köln
Erklaeren kann ich das auch nicht, aber meine Beobachtungen mitteilen. Ich habe auch das A*300mm. Zusammen mit einem billigen Polfilter will mir auch kein scharfes Bild gelingen. Ich vermute, dass die ED-Glaeser besonders empfindlich auf Billigscheiben vor dem Objektiv reagieren :ka:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 11:21
Beiträge: 7
Hallihallo,

zunächst einmal Dankeschön für Eure Hilfe !

Aaaaalso: Ich habe soeben mal die Filter (ohne Halterung) vor dem 300er gehabt und diverse Aufnahmen (ausnahmsweise im grünen Modus) gemacht.

Fazit: Diese Chingchong-Filter sind absoluter Schaizzendrägg !!!

Ich behalte das Set (20 Ocken via amaz*n) trotzdem, denn für das Geld bekomme ich nicht die vielen Objektiv-Adapterringe für meine originale Cokin-Halterung, denn die fehlen mir leider wegen eines Diebstahls, dem u.a. auch meine ND-Filter zum Opfer fielen.
Auch die mitgelieferte Filtertasche macht einen wertigen Eindruck.

Lieber GINandTONIC, ich hoffe, meine "freche" Antwort kam nicht missverständlich 'rüber - es war Dein Nickname, der mich dazu verleitete !
Falls doch, so entschuldige ich mich bei Dir ! ;) & :cheers:
Ich hatte die Entfernung vorerst ohne Filter gemessen - diese lag ja, wie ich oben schrieb bei ca. Unendlich.
AF nutze ich eh kaum, was bei diesem 300er auch nicht funzt, da es eine manuelle Optik ist (A* 300mm f4) ! ;-)

Falls Interesse besteht, so habe ich die Test-Fotos soeben temporär in meine Dropbox gesteckt.
Wie gesagt, es sind Aufnahmen im grünen Modus - ohne jegliche Beeinflussung der Kamera (außer der manuellen Fokussierung) und ohne jeglichen künstlerischen Aspekt. ;-)

https://www.dropbox.com/sh/shpcqxqk8jpb ... VhSZaPWppa



Nachtrag: Die Fotos mit dem B&W Polfilter habe ich zusätzlich gemacht, um zu schauen, ob der Filter den Fokus-Punkt auch beeinflusst ...

_________________
2x K-5; K10; ME Super; Super A; DA* 16-50mm 2.8; DA* 50-135mm 2.8; M 50mm 1.7; A 50mm 1.4; A* 300mm 4; A 35-70mm 3.5-4.5; DA 10-17mm 3.5-4.5 ED [IF]; Sigma 105mm 2.8 EX DG Makro; Trioplan 100mm 2.8; Primotar 135mm 3.5; Orestegor 200mm 4; Helios 44M-5 58mm f2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Aug 2014, 23:22 
Offline

Registriert: Do 29. Dez 2011, 19:22
Beiträge: 748
ganz ehrlich ...................

schmeiß den Mist weg und besorg dir was gescheides. :cheers:

Wenns billig günstig sein soll nimm orig. Cokin, wenns besser sein darf dann HiTECH oder Lee.

_________________
Sorry ........ keine Zeit
Ich gehe lieber fotografieren.
:ja:
:hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

München "Englischer Garten an einem Wintertag"
Forum: Menschen
Autor: DetLight
Antworten: 4
"Ein Blick "
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 24
Fotoausstellung "Faszination des Verfalls" in Ründeroth
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 4
"Mauerblümchen"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: vordprefect
Antworten: 5
"Bigma" an K30 K50
Forum: Objektive
Autor: pentaxnweby
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz