Aktuelle Zeit: Fr 23. Jul 2021, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...dringende Frage zum Blitzen...
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9764
guten Morgen!,...ich brauch mal wieder nen Tipp,...stehe gerade auf'm Schlauch :ugly:

Ich blitze gerade mit zwei Godox Studioblitzen manuell über den Godox XProP Funkauslöser mit der K1 und dem DFA50.

Es funzt auch problemlos bisher,...alles läuft wie es soll.

aaaaber,...jetzt habe ich alte M Linsen,eine m42 Linse,und einige Objektive mit umgebauten Leitax Objektiven drangehängt,alles wie gehabt im M Modus an der Cam und den Blitzen,

und mit diesen Linsen löst es die Blitze nicht aus.Also alles was nicht mindestens A Stellung hat,löst die Blitze nicht aus :ka:

...beim zurückwechseln auf A Bajonett läuft alles wieder bestens!!!

...ich steh gerade echt auf'm Schlauch,...hat jemand ne Idee!!!?????


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2390
Wohnort: Darmstadt
Ist mir auch schon hin und wieder aufgefallen. Ursache habe ich nicht herausgefunden. Aber wenn Du statt „ M“ „X“ nimmst, sollte es gehen.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 13:13 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1034
@Methusalem
Hast Du denn die Verwendung des Blendenrings im Menü freigeschaltet?
Ansonsten schließe ich mich der Empfehlung von joerg an und würde "X" probieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6792
Wickie hat geschrieben:
@Methusalem
Hast Du denn die Verwendung des Blendenrings im Menü freigeschaltet?


:lol: :lol: :lol:

Du must fragen ob Bernd die Kamera richtig herum hält.

PS Ich benutze die Cactus. Dort habe ich keine Probleme im M Modus auszulösen. KP.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Zuletzt geändert von ulrichschiegg am Fr 4. Sep 2020, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 13:28 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1034
Na ja, manchmal wird sowas ja beim FW-Update zurückgestellt und man wundert sich, dass die Kamera sich anders verhält als vorher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9764
Hi joerg!,....das war genau die Antwort welche ich nicht hören wollte :lol:

...ich hatte "X" natürlich auch probiert,...geht nicht :cry:

...mich hat nach einigen Versuchen schon auch der Verdacht beschlichen das es sich hier um ein "spezielles Pentax Blitz Feature" handeln könnte :ugly:




...und ja der Blendenring war natürlich frei,.... :lol:



@Martin,....Du meinst also der Cactus löst an der KP im M Modus,... die Blitze ebenfalls im M Modus,...bei der Verwendung von Linsen ohne A Bajonett, aus!?
...probiers mal aus,...wäre erstaunlich,...es geht ja nur um den Mittelkontakt.



...also aktueller Stand ist....

...keine meiner Pentaxen (K5-K70-KP-K1) löst den Blitz manuell aus bei der Verwendung von Objektiven ohne A-Stellung,....Objektive mit A-Stellung laufen perfekt. :rolleye:

...habe mal noch gecheckt ob meine Sigma SD's die "Übung" machen,....mit dem Godox/Pentax Funkauslöser!!!! :mrgreen: ...die machens natürlich,...egal was vorne dran hängt. :)

...auch die Fuji XH1 machts ebenfalls.

...auch meine vollmechanische Mamiya C330 löst den Blitz problemlos manuell über ein Blitzsyncronkabel aus.


....is ja auch kein Wunder,...es geht ja nur um den Mittelkontakt,......bei den Pentaxen is da ein Haken dran. :ka:

...wenn kein A Bajonett,...dann kein Mittelkontakt aktiv. :rolleye:


...bin echt gespannt ob noch ein guter Tip eintrudelt,....sonst bin ich echt etwas in die Hose gekniffen. :cry:


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 07:09
Beiträge: 3610
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lübeck
Hast du eine Zeit kürzer 1/160s eingestellt, dann wird der Blitz nicht ausgelöst,

_________________
Gruß Detlef aus dem Norden :hat:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9764
Hi Detlef!,...Danke für den Tipp! :cheers:

...ja klar,hätte ich über 1/200 eingestellt gehabt,..dann würde es auch mit A Bajonett dunkel bleiben :lol:

...ich habe mit 1/125 fotografiert,...das packt das Geraffel locker.

...besten Dank!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6792
Nur, dass ich es richtig verstehe.

Auf der Kamera Funk Transmitter, dann Funk Receiver. Darauf den Godox Studioblitz. Und Alles auf M. Und dann kannst Du den Blitz bei A- Objektiven auslösen und bei zB M42 nicht?

Statt der zwei Godox Funk benutze ich 2 Cactus Funk (Transm, Receiver) und kann im M Modus auch Fremdblitze auslösen. Mit M-Objektiven.

Bin unterwegs. Kann es So. gerne nochmal ausprobieren. Mit Cactus meinte ich Cactus Funk, nicht Cactus Blitz.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9764
Hi Martin,...ja genau so meinte ich es!,....kannst es ja mal ausprobieren wenn Du wieder zu Hause bist.

...vielen Dank! :cheers:

...ich habe hier mehrere Funken rumliegen,...die Youngnuos verhalten sich gleich wie die Godoxe :yessad:

...ich werd' das Gefühl nicht los das die Pentaxe den Mittelkontakt in diesem Arbeitszustand nicht "füttern".

...wir werden sehen :lol:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage zum FW-Update
Forum: DSLR
Autor: snudel
Antworten: 7
Frage zu Unterschieden Pentax DA 18-55mm / F3.5 - 5.6 AL WR
Forum: Objektive
Autor: norlie
Antworten: 3
K5 und Blitzen unter Av - fragen dazu
Forum: DSLR
Autor: stefpappie
Antworten: 14
Frage: Pentax DA 35mm 2.4 defekt?
Forum: Objektive
Autor: phano69
Antworten: 4
Frage zu pentax Da 18-250mm
Forum: Objektive
Autor: Fotosucher
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz