Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 07:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DA70 Schärfe - Justieren lassen?
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 08:50 
Offline

Registriert: Di 12. Mär 2013, 08:52
Beiträge: 33
Guten Morgen Zusammen!

Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer einer K-30. Super Kamera!

Der im Vergleich zu meiner K20D sehr treffsichere AF ist ein Traum. So ist auch die Abbildungsleistung meines FA43 an der K-30 über jeden Zweifel erhaben.

Einzig mein DA70 scheint etwas weniger scharfe Bilder abzuliefern als an der K20D. Exemplarisch füge ich mal 2 Crops (100%-Ausschnitte) bei, die meinen Eindruck untermauern sollen.
Was meint ihr? Sollte ich das DA70 zusammen mit der K-30 justieren lassen? Muss dann auch das FA43 mit zu März?
Ich würde mich über eure Meinungen/Erfahrungen sehr freuen.

Schöne Grüße
Carsten

Bild
Datum: 2013-08-22
Uhrzeit: 19:31:01
Blende: F/2.4
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D

Bild
Datum: 2013-09-01
Uhrzeit: 08:49:17
Blende: F/2.4
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 10:04 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2012, 19:39
Beiträge: 5275
Lässt sich das Ergebnis mit der AF-Feinverstellung verbessern?

Ich würde ansonsten erstmal nur das Objektiv (ohne Cam) justieren lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 10:42 
Offline

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 23:30
Beiträge: 55
Wenn alle Bilder so aussehen, könntest du testen ob mit dem Kontrast Af im LiveView bessere Ergebnisse erzielt werden, bzw. mit manuellem fokussieren. Wenn die Bilder dann scharf sind, könnte es ein Fokusproblem sein, dass evtl. mit der internen Feinverstellung gelöst werden kann.

MfG Simon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 13:22 
Offline

Registriert: Di 12. Mär 2013, 08:52
Beiträge: 33
Danke für eure Antworten. Die Feinverstellung hat leider auch keine besseren Ergebnisse geliefert.
Na, ich muss mal sehen.
Schönes Restwochenende!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 14:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 2661
Wohnort: Freiburg im Breisgau
chucky70 hat geschrieben:
Danke für eure Antworten. Die Feinverstellung hat leider auch keine besseren Ergebnisse geliefert.
Na, ich muss mal sehen.
Schönes Restwochenende!


Aber wie ist denn die Schärfe, wenn Du im LiveView fokussierst?

MfG,
Gerd.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 14:40 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12676
Wohnort: Bremen
Mach doch mal den "Batterietest", damit man sieht, ob überhaupt Schärfe da ist und wo sie denn sitzt:
40456504nx51499/allgemeine-fotothemen-f47/sitzt-der-af-auf-dem-punkt-t3751-s10.html

Und ja. auch mal ein Bild mit LiveView machen.

Notmalerweise muss das DA70 bereits offen gut scharf und bei Blende 4 rasiermesserscharf sein. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 14:48 
Offline

Registriert: Di 12. Mär 2013, 08:52
Beiträge: 33
Hi splash_fr!

Im LiveView sieht es auch nicht wesentlich besser aus (s.unten).

@Hannes:
Batterietest kenn ich noch nicht. Muss ich mir mal zu Gemüte führen. Danke.

Die Ergebnisse des DA70 an der K20D waren ja auch rasiermesserscharf; deshalb grübel ich ja jetzt auch.
Wie gesagt, mein justiertes FA43 liefert auch an der K-30 superscharfe Bilder.

Bild
Datum: 2013-09-01
Uhrzeit: 14:22:16
Blende: F/2.4
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 22:58
Beiträge: 2046
Wohnort: Kemnitz/Werder (Havel)
Moin,

die beiden Bilder haben - neben der Kamera - folgende Unterschiede, die mir aufgefallen sind:
K20D: mit Blitz
K-30: ohne Blitz

K20D: keine Korrekturen
K-30: Schatten auf Auto, CA-Korrektur

K20D: AF-Predictor 7
K-30: AF-Predictor -4

K20D: Standort Berlin
K-30: Standort London
:mrgreen:
OK, das letzte ist wohl nicht ausschlaggebend.

K20D: AF-Justierung 0
K-30: AF-Justierung 1



Aber ein paar Dinge sind schon so unterschiedlich, daß sie Wirkung haben könnten.
Ich vermute, Du hast freihand fotografiert. Und dicht dran - Naheinstellgrenze?
Wenn der AF-Predictor das besagt, was ich vermute (leider weiß ich das auch nicht), dann hast Du unterschiedlich gewackelt beim Auslösen und die K-30 hat offensichtlich empfindlicher drauf reagiert (sollte sie eigentlich auch, der AF ist ja weiterentwickelt worden...) und hat eine vermutete Bewegung mit einberechnet.
Was die Korrekturen mit dem Bild anstellen, weiß ich nicht, vielleicht...
Und Blitz friert Bewegungen ein, grundsätzlich sollte eine neunzigstel ja reichen, aber...

Versuche doch erstmal, vom Stativ und beide in gleicher Grundkonfiguration, also gleiche Blitzeinstellung, K-30 ohne die Korrekturen, noch einmal ein Probebild. Wenn dann die Unterschiede noch so groß sind, dann halt auch mit Liveview. Ist das dann besser, dann halt FFV oder Service - allerdings sollten dann auch andere Objektive sich bemerkbar machen.

Achja, für SR Half Press Time sagt er bei der K20D 1.13 sec, bei der K-30 4.25 sec. Wenn Du tatsächlich freihändig die K-30 so lange mit halb gedrücktem Auslöser bei AF.S gehalten hast... - Ich wäre dann wohl schon gefühlt einen Meter aus dem Fokus geschwankt... :mrgreen:

Wie gesagt: das alles muß keine Auswirkungen haben, vielleicht ist das Objektiv wirklich etwas daneben und die K-30 zeigt das halt. Aber vielleicht... :cap:

Das LV-Bild kann ich jetzt nicht ganz vergleichen, erstens ein näherer Ausschnitt, dann fehlen Systembedingt die AF-Predictor-Daten und auch die SR-Auslöser-Haltezeit. Allerdings hast Du mehr gepitcht und etwas gerollt, was mich im Verdacht bestärkt, daß Du freihand fotografierst. Und vielleicht einfach nur mit der K20D besser getroffen hast, vielleicht liegt Dir die Größe sicherer in der Hand. Wer weiß.

_________________
es grüßt das ausgewanderte Nordlicht aus Werder (Havel)/Kemnitz
Ralf

:2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 15:22 
Offline

Registriert: Di 12. Mär 2013, 08:52
Beiträge: 33
Ich danke dir für die ausführliche Antwort.
Habe die K-30 erst ein paar Tage. Vielleicht muss ich sie erstmal richtig kennenlernen.

Schöne Grüße
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 15:58 
Offline

Registriert: Di 12. Mär 2013, 08:52
Beiträge: 33
So jetzt habe ich das K30-Bild nochmal mit Stativ erstellt und einige Parameter, wie z.B. die Heimatstadt '), angepasst.
Das Bildergebnis ist immer ähnlich. Etwas flauer als bei der K20.

@Sir-Fog: Ist die AF-Justierung immernoch auf +1 bei der K-30?

Bild
Blende: F/2.4
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D

Bild
Datum: 2013-09-01
Uhrzeit: 16:40:52
Blende: F/2.4
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 560
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

meine K-5 II hat sich was Neues einfallen lassen
Forum: DSLR
Autor: m@rmor
Antworten: 8
Perfekte Farben und scharfe Bilder mit Pentax DSLR
Forum: Tipps und Tricks
Autor: User_01734
Antworten: 9
Leica R Objektive: Mit Leitax umrüsten lassen?
Forum: Objektive
Autor: Ribavel
Antworten: 11
Habs mal rauschen lassen
Forum: Menschen
Autor: muechele
Antworten: 15
Wo Kamera astromodifizieren lassen?
Forum: DSLR
Autor: Jörn
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum