Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 22:20
Beiträge: 356
Wohnort: 28870 Ottersberg Ot. Narthauen
Hallo zusammen,
ich habe, da ich zum ersten mal hier Bilder eingestellt habe; vielen Dank für die Anregungen und Tipps nochmal, eine Frage.
Ich habe die Bilder bewusst ooc eingestellt , da ich glaube zur Beurteilung der Reserven wäre das am besten. So kann man, meiner Meinung nach, am besten sehen was nicht Optimal ist. Nach der Bearbeitung ist es ja oft ein "anderes" Bild. So hatte ich es auch bei den z.B. VHS-Kursen etc. gelernt.
Wie seht Ihr das?
Immer gutes Licht
Hans-Dieter

_________________
huis is waar jou hart is, so bring my terug na die ou tranzvaal

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut."
– Henri Cartier-Bresson-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 14:41 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17960
Wohnort: Bremen
Moin!

Ich sehe das nicht so!
Wenn du z. B. ein unbearbeitetes Bild mit schiefem Horizont einstellst, dann sag ich dir, der Horizont ist schief.
Aber vermutlich hast du das dann selber schon bemerkt. ;)

Bearbeite ein Bild so, wie es dir gefällt und stelle es danach ein.
Die anschließende Kritik ist dann vermutlich für dich interessant, weil du dann eventuelle Dinge erfährst, die du besser machen könntest.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 22:20
Beiträge: 356
Wohnort: 28870 Ottersberg Ot. Narthauen
OK, das wäre ein Ansatz.
Immer gutes Licht

Hans-Dieter

_________________
huis is waar jou hart is, so bring my terug na die ou tranzvaal

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut."
– Henri Cartier-Bresson-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 16:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 21943
Wohnort: Alpen(NRW)
Für mich endet das Fotografieren nicht mit dem Drücken des Auslösers.
Die digitale Dunkelkammer zählt für mich genauso dazu. Zu Analogzeiten war das ein ziemlicher Aufwand. Ich genieße es, aus den Aufnahmen das zu machen, was ich gesehen habe oder das Bild, was ich im Kopf habe.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10046
Wohnort: Em Ländle...
Ich sehe das genau wie Hannes und Frank.
Wenn du zum Beispiel ein Bild ooc um 0,7 Über- oder Unterbelichtet einstellst, dann wird dich jeder drauf hinweisen, aber du würdest das Bild ja für dich sowieso in der Belichzung anpassen.
Warum das also nicht gleich machen?

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 19:12 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 11237
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,

ich sehe das genau wie Hannes, Frank und Jupp xd :ja:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 22:20
Beiträge: 356
Wohnort: 28870 Ottersberg Ot. Narthauen
OK, da habt Ihr sicher Recht und auch mehr Erfahrung. Ich dachte eben nur, das der Lernfaktor andersrum größer wäre.
Immer gutes Licht

Hans-Dieter

_________________
huis is waar jou hart is, so bring my terug na die ou tranzvaal

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut."
– Henri Cartier-Bresson-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 662
Wohnort: Coesfeld
In einem Forum für Fotografie sollte man immer nur Bilder einstellen, von denen man selbst sagt, die sind top. Ich finde es immer sehr schade, wenn das Potential einer Aufnahme nicht genutzt wird. Letztendlich wollen wir doch tolle Aufnahmen, die eine Geschichte erzählen, sehen.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1744
Wohnort: Krakau, Polen
Hans-Dieter Linke hat geschrieben:
OK, da habt Ihr sicher Recht und auch mehr Erfahrung. Ich dachte eben nur, das der Lernfaktor andersrum größer wäre.
Immer gutes Licht

Hans-Dieter


Der Lernfaktor ist ja auch so groß. Bei der Bearbeitung kann man viel falsch (und natürlich auch viel richtig) machen. Was ist zum Beispiel mit den Fotos, die man mit voller Absicht und mit den Gedanken an die spätere Bearbeitung "falsch" aufnimmt, zum Beispiel unterbelichtet.

Welches Programm nutzt Du für die Bearbeitung?

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:24
Beiträge: 1004
Die wenigsten Bilder sind in meinen Augen optimal, wenn sie direkt aus der Kamera kommen. Einfach weil man bei RAW unglaubliche Entwicklungsmöglichkeiten hat, die keine Kameraeinstellung und keine analoge Dunkelkammer bieten kann. Warum also darauf verzichten?

_________________
Mein neues Buch:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DSLR-Einstieg mit K-30 oder wie oder wat?
Forum: Kaufberatung
Autor: BluePentax
Antworten: 9
Objektive auf Kamera einstellen
Forum: DSLR
Autor: cappy0815
Antworten: 77
Altes Foto ausgegraben und bearbeitet
Forum: Urban Life
Autor: n8igall
Antworten: 16
Louise - meine Favoriten, pur und unbearbeitet
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 10
KP einstellen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: PhotoPhilip
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz